Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Finanzamt Döbeln zieht nicht vor 2020 um

Finanzamt Döbeln zieht nicht vor 2020 um

Noch mindestens acht Jahre bleiben den Döbelnern und Mittweidaern ihre Finanzämter erhalten. Damit verschiebt sich die Konzentration der Finanzverwaltung im Landkreis am Standort Freiberg um weitere vier Jahre nach hinten.

Döbeln. Noch mindestens acht Jahre bleiben den Döbelnern und Mittweidaern ihre Finanzämter erhalten. Damit verschiebt sich die Konzentration der Finanzverwaltung im Landkreis am Standort Freiberg um weitere vier Jahre nach hinten. Bisher war davon die Rede, dass das Amt frühestens 2016 verlegt wird. "Wann die Finanzämter Mittweida und Döbeln umziehen, hängt letztlich von dem dann gültigen Doppelhaushalt ab. Dies wird aber voraussichtlich erst nach 2020 sein", sagte Stephan Gößl, Pressesprecher des Sächsischen Staatsministeriums für Finanzen, auf Nachfrage der DAZ.

 

Der Umzug der Steuerbehörden hängt auch von einem wichtigen Freiberger Bauvorhaben ab. So soll am Schlossplatz ein neues Gebäude für die Wirtschaftswissenschaften der TU Bergakademie entstehen. Dadurch werden Gebäude am bisherigen Standort der Wirtschaftswissenschaften frei, in die dann das vereinigte mittelsächsische Finanzamt zieht. Zurzeit buddeln aber noch die Archäologen auf der künftigen Baustelle des Schlossplatzquartieres.

"Zudem wird dort noch ein Gebäude abgerissen, und danach untersuchen zunächst die Archäologen das frei gewordene Land", sagt Stephan Gößl. Im Herbst dieses Jahres wollen die Architekten ihre Entwürfe vorstellen, im kommenden Jahr sollen die Bauarbeiten beginnen. Der Bauplan sieht auch eine Sanierung alter Gebäude vor, die bis 2014 abgeschlossen sein soll. Die Neubauten des Schlossplatzquartieres sollen bis Ende 2015 stehen. D. Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr