Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flotte Käfer fliegen wieder in Döbeln ein

25.Käfertreffen Flotte Käfer fliegen wieder in Döbeln ein

Die Hansen-Family aus Burgstädt gehörte am Mittwoch zu den ersten Käferfreunden, die in den Döbelner Klostergärten ihre Zelte aufschlugen und den Queck-Junior-Wohnwagen aufstellten. Beim 25. Döbelner Käfertreffen werden Käferfreunde und VW-Bus-Fahrer aus ganz Deutschland und Polen erwartet.

Mit ihrem originalen Käfer, Baujahr 1984, und Hund Tinchen sind die Hansens aus Burgstädt beim 25. Döbelner Käfertreffen angereist und freuen sich auf tolle Tage auf den Klosterwiesen.

Quelle: Sven Bartsch

Döbeln. Die Hansen-Family aus Burgstädt gehörte am Mittwoch zu den ersten Käferfreunden, die in den Döbelner Klostergärten ihre Zelte aufschlugen und den Queck-Junior-Wohnwagen aufstellten. „Seit 2008 kommen wir jedes Jahr zum Käfertreffen nach Döbeln. Die Stimmung ist einfach toll hier“, sagten Ramona (45) und Heiko Hansen (47). Bruder Tino (46) und Sohn Daniel (22) sind in diesem Jahr mit von der Partie. „Am Abend wollen unsere Käferfreunde aus Berlin anreisen und dann machen wir uns hier in Döbeln ein schönes verlängertes Wochenende“, freut sich Ramona Hansen. Denn nicht jedes Jahr klappt es, dass wir alle Urlaub bekommen und schon so früh anreisen können.

Beim 25. Döbelner Käfertreffen werden Käferfreunde und VW-Bus-Fahrer aus ganz Deutschland und Polen erwartet. Am Himmelfahrtstag ist abends die Hartmannsdorgfer Schalmeienzunft zu erleben. Am Freitag gibt es mit den Käfern und Bullys eine geführte Picknickasufahrt nach Meißen und durch die sächsische Weinstraße. Abends sorgen die Flemming-Band und DJ Olli für Stimmung. Unter anderem wird zum 25. Treffen in Döbeln ein neuer Käfersong präsentiert. Am Sonnabend gibt es ab 11 Uhr ein Kinderfest mit Käfer bemalen, Abenteuerspielplatz und Bastelstraße. Es gibt die traditionelle Kübelrallye und das Bierkästenstapeln. Abends tobt im Festzelt wieder eine Party.

Die gemeinsame Ausfahrt aller beteiligten Käfer durch Döbeln und Umgebung startet am Sonntag um 11 Uhr und schließt das 25. Döbelner Käfertreffen ab.

Von Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr