Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Forchheimer Futtermischer feiern Richtfest
Region Döbeln Forchheimer Futtermischer feiern Richtfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:37 13.08.2015
Fünf Jahre dauerte es, bis der Forchheimer Futtermittelhersteller Mahl- und Mischdienst R. & M. Voigt GmbH diese neue Halle bauen durfte. Fotos (2). Sven Bartsch Quelle: Sven Bartsch Foto
Anzeige
Der Dachstuhl ist fertig

Voigt GmbH, Richtfest für ihre neue Halle in Forchheim. Bis dahin war es langer Weg. Seit fünf Jahren wollten die Voigts bauen, zwischenzeitlich hatte die ehemalige Gemeinde Ziegra-Knobelsdorf den Bauantrag abgesegnet. Aber das Landratsamt Mittelsachsen verlangte einen Bebauungsplan (B-Plan), bei dem sogenannten Träger öffentlicher Belange (Behörden, Naturschutzverbände, Bürger) ihre Anmerkungen und Einsprüche geltend machen können. Dieses Verfahren führte nach der Eingemeindung Ziegras die Stadt Döbeln fort und beschloss den B-Plan. Demzufolge war die Freude bei den Voigts groß, als es losgehen konnte. Rund 300 000 Euro investiert die Firma in die 18 mal 36 Meter große Halle für die mobile Mahl- und Mischtechnik. 14 solcher Anlagen gehören dem Betrieb. Damit stellt die Forchheimer Firma überwiegend aus Getreide Futter für Schweine- und Rinderbetriebe her. Maßgeschneidertes Futter wohlgemerkt, das an die Bedürfnisse der Kundschaft angepasst ist. Seit 25 Jahren mischen die Voigts Futter. Die ersten drei Jahre "so nebenbei", wie Seniorchef Rainer Voigt erzählt und ab 1993 mit neuen Maschinen hauptberuflich. Das Unternehmen haben die Voigts von null aufgebaut. Das Wissen des Seniorchefs, der vor der Wende als Futterökonom der ehemaligen LPG arbeitete, gehörte zum Startkapital. Mittlerweile hat das Unternehmen 19 Angestellte. "Die ganze Familie ist auch mit eingebunden", sagt Rainer Voigt. diw

Dirk Wurzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

14 Mädchen und Frauen lernten am Sonnabend im City-Club richtig zu schreien, um in Situationen der Bedrängnis auf sich aufmerksam zu machen, sich Hilfe zu holen.

12.08.2015

Leidtragende waren indes die Veranstalter vom AJZ, dessen Kinderfest nicht auf so große Resonanz stieß.Die Jugendlichen machten es sich im Schatten gemütlich, der DJ wählte seine Musik für den späteren Nachmittag aus und zwei Kinder hatten sichtlichen Spaß an der Wasserrutsche.

12.08.2015

Die Gäste am Sonnabend kamen nicht nur, um den Ausblick zu genießen. Denn 40 Jahre sind ein richtiger Grund zu Feiern. "Privileg" - Harthas Kultband - spielte am Abend auf.

12.08.2015
Anzeige