Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Franziska Liebing und Laura Hönicke sind beim UHC Döbeln groß geworden und spielen jetzt wieder WM
Region Döbeln Franziska Liebing und Laura Hönicke sind beim UHC Döbeln groß geworden und spielen jetzt wieder WM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 04.11.2011

[gallery:600-18312067P-1]

Jetzt, das ist auch Nationalmannschaft. An diesem Wochenende sind die beiden Döbelnerinnen schon mal zum Nationencup mit dem deutschen Team unterwegs, spielen gegen Niederlande, Dänemark und Polen. Zur Weltmeisterschaft Anfang Dezember warten andere Kaliber auf die Deutschen: Schweden, die Schweiz, Finnland sind die Favoriten. "Deutschland wird einen Platz im guten Mittelfeld anpeilen", sagt Franziska Liebing. Die 24-Jährige studiert im gehobenen Polizeidienst und hofft, in einem Jahr eine Anstellung in Leipzig zu bekommen. 2002 spielte sie das erste Mal in der deutschen Nationalmannschaft, 2003 bestritt sie bereits die WM der Damen in der Schweiz mit. Es folgte die U19-WM in Finnland 2004, dann war ausbildungsbedingt erst einmal Pause im Nationalteam. Dass sie gemeinsam mit der 21-jährigen Laura Hönicke, die in Halle Lehramt studiert, jetzt wieder das Ticket für die WM gelöst hat, freut die junge Floorballerin, die erst seit Anfang diesen Jahres wieder im Nationalteam spielt, besonders. "Wir haben nicht unbedingt damit gerechnet", sagt sie. Nur 20 Spielerinnen dürfen mit fahren. Und nachdem der Trainerstab gewechselt hatte und die Konkurrenz im Team ziemlich groß ist, kam die Nominierung im Juni für beide Döbelnerinnen überraschend. Finanzieren allerdings müssen die jungen Frauen den sportlichen Höhepunkt wie immer selbst, vom Deutschen Unihockeyverband gibt es keine Unterstützung.

Ob es für beide junge Frauen ein Zurück in den Heimatverein gibt? Der Wunsch ist sicher da und ausschließen will keine von beiden etwas. Doch realistisch betrachtet ist es wohl eher unwahrscheinlich. Manuela Engelmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Herz unter Druck - so das Thema der diesjährigen Herzwochen, die die Deutsche Herzstiftung bundesweit im November veranstaltet. Auch in Kliniken der Region Döbeln gibt es dazu Vorträge.

03.11.2011

Während die Neudorf-Döbelner in der Sachsenliga nicht richtig in Tritt kommen, gelingt das ihrer zweiten Vertretung in der Bezirksliga immer besser.

03.11.2011

Ein Getränkelastwagen hat am Straßenrand geparkt, Männer laden Kisten ab. Das Geschäftsleben geht weiter in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Döbeln.

03.11.2011
Anzeige