Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Franziska heizt ein
Region Döbeln Franziska heizt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 16.08.2015
Schlagersängerin Franziska gab gestern Vormittag bei Euronics in Döbeln-Ost Autogramme und stellte ihr neues Album vor. Quelle: Uwe Reinwardt
Anzeige

Mit diesem und weiteren Titeln bewarb die hübsche Blondine ihre seit vergangenen Freitag erhältliche neue CD "Magnetisch." Mit dem CD-Verkauf und der gestrigen Autogrammstunde in Döbeln hofft sie auf eine gute Einstiegsplatzierung für ihr neues Album in den Charts.

Seit Ende Juli 2015 ist die beliebte Künstlerin aus Sachsen-Anhalt auf Promotiontour für die Single und das aktuelle Album und plauderte gestern mit den Döbelnern über ihr Musikstudium und das Fach Komposition und Texten, das sie gerade mit "gut" abgeschlossen hat. Deshalb schrieb sie auch für das neue Album einen ersten eigenen Song. Am kommenden Freitag ist die Schlagersängerin um 20.15 im MDR-Fernsehen mit Maxi Arland in der Sendung "Musik auf dem Land" zusehen sein. Am 6. September um 10 Uhr ist sie bei "Immer wieder Sonntags" in der ARD zu Gast. T.S.

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Harthaer Schule geht es in kleinen Schritten vorwärts, aber Hauptsache, es geht vorwärts. Derzeit werden zwei Klassenzimmer von Grund auf renoviert, eins davon in der Oberschule und eins in der Grundschule.

15.08.2015

Auf den Baum gekommen ist Uwe Reichel. Der 55-Jährige Gruppenleiter der Leisniger Baumfreunde im Geschichts- und Heimatverein war schon immer eng mit der Natur verbunden und begeisterter Baumfreund.

15.08.2015

Ein Trimm-Dich-Pfad soll im Rahmen des Projektes "Jugend bewegt Kommune" für Zschaitz-Ottewig entstehen. Insgesamt sind drei Strecken geplant, auf denen Spaziergänger oder Jogger und sonstige bewegungsfreudige Zeitgenossen unterwegs sein können.

15.08.2015
Anzeige