Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Frau ertrinkt in Waldheim in der Zschopau – Polizei ermittelt
Region Döbeln Frau ertrinkt in Waldheim in der Zschopau – Polizei ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
In Waldheim ertrank eine Frau an der Zschopau. Wer die Tote ist, muss die Polizei noch ermitteln. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Waldheim

Eine leblose Person haben die Rettungskräfte am Sonntagmorgen aus der Zschopau geborgen. Ein Mitarbeiter der Wasserkraftanlage an der Kurt-Schwabe-Straße hatte die Polizei gegen 9.35 Uhr darüber verständigt. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur die Tod der Frau feststellen, die nach derzeitigem Kentnissstand ertrunken ist. Wer die Frau ist und woran sie genau starb, ermittelt die Polizei derzeit noch.

Von diw

Das Thema war seit Monaten angesetzt, hätte aber kaum aktueller sein können: „Europa zwischen Trump und Putin“ hieß die Überschrift des Gesprächsabends auf Gut Gödelitz am Sonnabend. Axel Schmidt-Gödelitz hatte mit Horst Teltschik den ehemaligen Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz (1999-2009) eingeladen – einen ausgewiesenen Russland-Kenner mit persönlichen Kontakten zu Gorbatschow, Putin und anderen Größen der russischen Politik.

12.04.2017

Schauen, schnuppern und staunen: Das Team der Gersdorfer Grundschule lud am Sonnabend zum Tag der offenen Tür. Zahlreiche neugierige Gäste kamen und schauten sich in aller Ruhe in der Schule um.

09.04.2017
Döbeln Tag der offenen Tür - Hasenalarm im Töpelwinkel

Hasenalarm im Töpelwinkel: Birkenstämmchen für mehr als 50 Hasenfiguren hatte Dietmar Klein vom Verein Natur- und Freizeitzentrum Töpelwinkel für den Tag der offenen Tür am Sonnabend vorbereitet: Etwa 25 Zentimeter lange Stämme für den Körper und jede Menge schräg gesägte Scheibchen für Füße und Ohren.

12.04.2017
Anzeige