Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Freibad beheizt am Freitag das große Becken
Region Döbeln Freibad beheizt am Freitag das große Becken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 04.09.2017
Garantiert nächsten Freitag 23 Grad im Wasser: Badchef Lutz Liebmann. Quelle: Thomas Sparrer
Anzeige
Döbeln

Wegen der schlechten Wetterprognosen am Wochenende öffnet parallel zum Freibad auch die Schwimmhalle des Döbelner Stadtbades. Das kündigte Badleiter Lutz Liebmann an. Dennoch wollen er und die Döbelner Stadtwerke als Betreiber des Stadtbades die Freibadsaison 2017 noch nicht beenden.

„Nächste Woche ist nochmals einigermaßen schönes Wetter vorhergesagt. Deshalb ist ab Montag das Freibad weiter geöffnet. Am kommenden Freitag bieten wir zudem einen Warmbadetag an. Das heißt, wie es auch kommt: Wir beheizen des große Schwimmerbecken auf mindestens 23 Grad“, so Badleiter Lutz Liebmann. Auch am 15. September, dem letzten Öffnungstag der Freibadsaison 2017, könnte das Becken nochmals auf mindestens 23 Grad beheizt werden. Bis 21 Uhr soll das Freibad an diesen beide Freitagen öffnen, so dass die Schwimmer spät abends im Licht der Beckenbeleuchtung und der Außenlampen schwimmen können. Das kam im vergangenen Jahr, als der September noch mal richtig sommerlich war, sehr gut an. „Wir hatten letztes Jahr vom 1. bis 15. September noch einmal 6000 Freibadbesucher“, schwärmt Lutz Liebmann. Das hatte im vorigen Jahr die in der Ferienzeit recht verkorkste Freibadsaison noch gerettet.

In diesem Jahr sieht trotz des durchwachsenen Sommers die Freibadsaison gar nicht so schlecht aus. Bis Freitag wurden im Döbelner Freibad rund 23 000 Besucher gezählt. Das ist über dem Durchschnitt der letzten Jahre. Im vergangenen Jahr wurden dank des goldenen Septembers 28 000 Freibadbesucher gezählt. 2015 waren es sogar 29 000 Besucher. Bester Freibadtag 2017 war der 1. August mit 1200 Besuchern.

Interessant ist in Döbeln, dass es nach kühlen Tagen immer ein paar heiße Tage dauert, bis das Freibad wieder voll ist. Während die Schwimmer auch bei 24 Grad Außentemperatur ihre Bahnen ziehen, kommen Familien mit Kindern zumeist erst ab 28 Grad Lufttemperatur ins Freibad.

Von Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Döbeln Zoll durchsucht Wohnungen - Leisnig: Pillenschieber fliegen auf

Ein Schlag gegen den Schmuggel von Potenztabletten ist dem Zoll in Bayern und in Sachsen gelungen. Bei sechs Wohnungsdurchsuchungen in den Landkreisen Mühldorf am Inn und Altötting (Bayern) sowie in Leisnig stellten Zollfahnder bereits Anfang August insgesamt rund 52 000 Stück potenzsteigernde Tabletten sicher.

03.09.2017

Sie alle gehörten einst zur Harthaer Musical Company. Manche waren ganz am Anfang dabei, andere gehörten zur letzten Generation auf der Bühne. Jetzt kommen einige der früheren Mitwirkenden wieder zusammen, um bei der „Show der Talente“, der Veranstaltung zum zehnjährigen Geburtstag der Hartharena dabei zu sein.

03.09.2017

Zwei Frauen sollen von Leisnig und Bayern aus im großen Stil mit Potenzmitteln aus Asien gehandelt haben. Jetzt wurden Mutter und Tochter festgenommen.

31.08.2017
Anzeige