Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Freie Architektur in Schönberg: Waldheim will Häuslebauer nicht an die Kandare nehmen

Städtebau Freie Architektur in Schönberg: Waldheim will Häuslebauer nicht an die Kandare nehmen

Im Waldheimer Rathaus ist jetzt ein weiterer Beschluss zum Bebauungsplan auf der Goldenen Höhe in Schönberg gefallen. Die Stadt legt den Planentwurf demnächst aus. Auf gestalterische Vorgaben verzichtet die Stadt weitgehend.

Im Waldheimer Rathaus liegen demnächst die Pläne zum Bebauungsplan für die Goldene Höhe in Schönberg aus.

Quelle: Dirk Wurzel

Waldheim. Beim Bebauungsplan für die Goldene Höhe ist die Stadt jetzt einen Schritt weiter. Der Stadtrat hat den Planentwurf gebilligt. Die Stadt kann ihn nun auslegen, damit Behörden und sogenannte Träger öffentlicher Belange Anregungen und Einsprüche geltend machen können. Sind diese eingegangen, entscheidet wiederum der Stadtrat, wie damit umzugehen ist. Die Empfehlung dazu gibt das Bauamt ab.

Die Stadt hat die Anforderungen an die Einfamilienhäuser recht offen gehalten, wie Christian Voigt vom Hochbauamt der Stadt Waldheim sagt. „Wir haben keine Dachformen und keine Fassaden festgelegt. Wo wenn nicht hier wäre der Platz, einen Flachbau im Bungalow-Stil zu errichten“, verdeutlicht Christian Voigt. Wichtig ist nach seinen Worten außerdem, dass es keine neue, öffentlich gewidmete Straße zur Erschließung braucht. Es geht in Schönberg um zehn bis 13 Eigenheime, die auf einem Dutzend Flurstücke entstehen sollen. Diese liegen oberhalb der Kleingartenanlage. Die Grundstücke sind bisher unbebaut, es sind die letzten freien Flächen auf der Goldenen Höhe. Der neue Bebauungsplan ist notwendig, weil der bestehende nur eine Bebauung mit Mehrfamilienhäusern vorsah. „Dafür gibt es aber keine Nachfrage mehr“, sagte Waldheims Bauamtsleiter Michael Wittig. Also kippten die Stadträte den alten B-Blan aus dem Jahr 1993. Auswirkungen auf die Bestandsgebäude hat das aber nicht. Waldheim rechnet damit, den Bebauungsplan für die Goldene Höhe Ende des Jahres aufstellen zu können und damit Baurecht für den Investor zu schaffen. Der Beschluss sieht vor, ein beschleunigtes Verfahren anzuwenden. Dabei entfällt eine Umweltprüfung und auch eine vorzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange. Es ist demnach nur bekannt zu machen, wo sich die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten kann.

Um beim neuen B-Plan nicht wieder in die Klemme zu geraten, wenn jetzt einer doch ein Doppelhaus errichten will, sieht der Planentwurf eine Bebauung mit Einzel- oder Doppelhäusern vor.

Von Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr