Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fröhliche Pfingsten auf der Maylust

Wendishain Fröhliche Pfingsten auf der Maylust

Die Gulaschkanone rauchte wieder über Pfingsten auf der Maylust. Und ruckzuck war ihr Inhalt alle, denn viele Wanderer und Ausflügler kamen zu dem idyllischen Platz in der ehemaligen Sandgrube. Dort organisiert das Maylust-Team um Christian Leopold das alljährliche Pfingstfest – nunmehr schon zum 28. Mal.

Lassen die Gulaschkanone zu Pfingsten auf der Maylust rauchen: Timo (v.l), Antje, Simona und Silvio vom Organisationsteam des Pfingstreffens.

Quelle: Dirk Wurzel

Wendishain. Die Gulaschkanone rauchte wieder über Pfingsten auf der Maylust. Und ruckzuck war ihr Inhalt alle, denn viele Wanderer und Ausflügler kamen zu dem idyllischen Platz in der ehemaligen Sandgrube. Dort organisiert das Maylust-Team um Christian Leopold das alljährliche Pfingstfest – nunmehr schon zum 28. Mal.

Zwölf Leute aus dem Dorf stemmen die Organisation für das Pfingstreffen auf der Maylust. „Nicht vergessen darf man die fleißigen Bäckerinnen aus dem Dorf, die uns den Kuchen backen“, sagt Christian Leopold. Und dann sind da die vielen fleißigen Hände, die sich an Grill, Gulaschkanone und Zapfhahn stellen, um die Gäste zu bewirten. Auch einiger logistischer Aufwand ist dabei zu stemmen. Eine mobile Stromversorgung muss in den Wald gebracht werden, das mobile Toilettenhäuschen ebenso. Dann sind da noch die Verkaufsstände. Und weil man nicht einfach so ein Fest im Busch veranstalten darf, ist auch einiger Papierkram zu bewältigen, sprich Genehmigungen bei den Behörden einzuholen.

Die Leute danken das alljährlich mit großem Zuspruch. Christian Leopold trifft immer wieder viele alte Bekannte, für die die Wanderung zur Maylust zur schönen Tradition geworden ist. Eine Wanderung zu Bier, Bratwurst, Fischbrötchen, Gulaschsuppe und geselligem Beisammensein in der schönen Natur am Muldenhang. Am Sonnabend waren wieder viele zu Besuch in der ehemaligen Sandgrube, die das Angebot des Maylust-Teams sehr zu schätzen wussten.

Von Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.10.2017 - 19:50 Uhr

Der eingewechselte Dennis Kummer und Tom Hagemann sorgen mit ihren Toren für ein leistungsgerechtes Unentschieden

mehr