Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Fröhliche Pfingsten auf der Maylust
Region Döbeln Fröhliche Pfingsten auf der Maylust
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 05.06.2017
Lassen die Gulaschkanone zu Pfingsten auf der Maylust rauchen: Timo (v.l), Antje, Simona und Silvio vom Organisationsteam des Pfingstreffens. Quelle: Foto: Dirk Wurzel
Wendishain

Die Gulaschkanone rauchte wieder über Pfingsten auf der Maylust. Und ruckzuck war ihr Inhalt alle, denn viele Wanderer und Ausflügler kamen zu dem idyllischen Platz in der ehemaligen Sandgrube. Dort organisiert das Maylust-Team um Christian Leopold das alljährliche Pfingstfest – nunmehr schon zum 28. Mal.

Zwölf Leute aus dem Dorf stemmen die Organisation für das Pfingstreffen auf der Maylust. „Nicht vergessen darf man die fleißigen Bäckerinnen aus dem Dorf, die uns den Kuchen backen“, sagt Christian Leopold. Und dann sind da die vielen fleißigen Hände, die sich an Grill, Gulaschkanone und Zapfhahn stellen, um die Gäste zu bewirten. Auch einiger logistischer Aufwand ist dabei zu stemmen. Eine mobile Stromversorgung muss in den Wald gebracht werden, das mobile Toilettenhäuschen ebenso. Dann sind da noch die Verkaufsstände. Und weil man nicht einfach so ein Fest im Busch veranstalten darf, ist auch einiger Papierkram zu bewältigen, sprich Genehmigungen bei den Behörden einzuholen.

Die Leute danken das alljährlich mit großem Zuspruch. Christian Leopold trifft immer wieder viele alte Bekannte, für die die Wanderung zur Maylust zur schönen Tradition geworden ist. Eine Wanderung zu Bier, Bratwurst, Fischbrötchen, Gulaschsuppe und geselligem Beisammensein in der schönen Natur am Muldenhang. Am Sonnabend waren wieder viele zu Besuch in der ehemaligen Sandgrube, die das Angebot des Maylust-Teams sehr zu schätzen wussten.

Von Dirk Wurzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Döbeln Seebühne Kriebstein - Kleiner August, großer Erfolg

Das neue Stücke des mittelsächsischen Theaters „Der kleine August“ kommt ganz groß raus. Die Aufführung feierte auf der Seebühne Premiere und wurde viel umjubelt. Mit dem Stück wurde auch die Freiluftsaison in Kriebstein eingeläutet.

05.06.2017

Wie weit Rechtsanwälte mitunter für ihre Mandanten gehen, zeigt ein Prozess am Amtsgericht Döbeln um eine brennende Fußmatte in Hartha. Um zu testen, wie das lodert, startete Rechtsanwältin Mandy Schützel selbst einen Brandversuch.

Nach 27 Jahren im Dienst für die Stadt Waldheim geht Ordnungsamtsleiter Bernd Meinel nun in den Ruhestand. Der wird nun mehr Zeit für seinen Lieblingsfußballklub haben, den FC Carl Zeiss Jena.