Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frühere Oschatzer Pflegedienstleiterin ist Pflegedirektorin am Klinikum Döbeln

Frühere Oschatzer Pflegedienstleiterin ist Pflegedirektorin am Klinikum Döbeln

Das Klinikum Döbeln leistet sich seit Monatsbeginn eine Pflegedirektorin. Für diese zusätzliche Funktion konnte die bisherige Pflegedienstleiterin der "Collm Klinik" Oschatz, Ellen Strauch, gewonnen werden.

Voriger Artikel
Mahl- und Mischdienst Voigt darf in Forchheim expandieren
Nächster Artikel
Sparkassen-Azubis qualifizieren sich für Bundeswettbewerb

Pflegedirektorin Ellen Strauch (Mitte) berät sich mit den Schwestern der Intensivstation, Tina Reiche (r.) und Diana Hofmann.

Quelle: Olaf Büchel

Döbeln. Ihr unterstehen etwa 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dazu gehören die Stations-, aber auch die OP- und Intensivstationsschwestern. Bei einer Gesamtbelegschaft von rund 380 Mitarbeitern handelt es sich um den personell größten Dienst des Krankenhauses.

"Wir haben gemerkt, dass ein so großer Bereich, der so viel bewegt und dessen Personal die meiste Zeit mit dem Patienten verbringt, ein noch größeres Augenmerk erfordert", begründet Verwaltungsdirektorin Dr. Sigrun Mühle die neue Stelle. Der Schritt mag für Döbeln ungewöhnlich erscheinen. Doch er soll einen Schub mehr Qualität in der Patientenbetreuung bringen."

Zu den Aufgaben der Pflegedirektorin gehört, das Personal zu motivieren und dessen Einsatz optimal zu organisieren. "Moderne Technik muss auch im Pflegebereich eingeführt werden. Die Mitarbeiter müssen angeleitet, die Qualität kontrolliert, die Stationsbesetzungen dem Bedarf angepasst werden", zählt Strauch weiterhin auf.

Die gebürtige Leipzigerin hat nach dem Abitur den Beruf der Krankenschwester gelernt, an der Humboldt-Uni Medizin-Pädagogik studiert, zehn Jahre lang am Sächsischen Krankenhaus Zschadraß als Oberschwester und Pflegedienstleiterin gearbeitet und war dann für 15 Jahre an der Spitze des Pflegedienstes der "Collm Klinik" tätig.

Strauch möchte, dass die Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen. Ihr Ziel: im Krankenhaus Döbeln die Funktionspflege in eine Bereichspflege umzuwandeln. Das heißt, jede Schwester wird befähigt, alle anstehenden Aufgaben zu bewältigen - vom Waschen des Patienten, über das Blutdruckmessen bis zum Blut ziehen. Strauch: "Ich möchte, dass jeder alles beherrscht."

Olaf Büchel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr