Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fünf Pferde neu im Zuchtbuch

Fünf Pferde neu im Zuchtbuch

Nicht nur wegen einer parallel stattfindenden Hochzeitsfeier war am Sonnabend der Parkplatz im Kloster Altzella so voll, sondern auch wegen einer Fohlenschau, die auf dem Gelände abgehalten wurde.

Voriger Artikel
Räuber überfällt Schell-Tankstelle
Nächster Artikel
1600 Besucher und 80 Rennbootveteranen verfolgen Motorsport auf der Talsperre

Gemeinsam mit ihren Mutterstuten wurden die edlen, zwölf Wochen alten Trakehner-Fohlen bei der Fohlenschau in Altzella vorgeführt und bewertet.

Quelle: Sven Bartsch

Fünf Trakehner-Pferde wurden dabei in das Zuchtbuch aufgenommen. Rund 80 Zuschauer wollten sich diese Schau nicht entgehen lassen.

 

"Wir führen diese Trakehner-Fohlenschauen bereits seit 1994 durch. Alle heute vorgestellten Fohlen wurden in das Zuchtbuch aufgenommen. Somit sind sie registriert", freute sich Organisator Hans-Otto Löwe. Kriterien für die Bewertung war nicht nur der Gesamteindruck, sondern unter anderem auch der Typ, die Farbe, der Körperbau und der Schritt. "Alle Fohlen, die nun zwölf Wochen alt sind, absolvierten die Schau gemeinsam mit ihren Muttertieren", informierte Löwe. Er freute sich besonders darüber, dass alle fünf Fohlen zugleich die Zulassung zum zwölften Trakehner Fohlenchampionat der neuen Bundesländer in Graditz bei Torgau erhalten haben. Bei der Schau im Kloster Altzella waren Fohlen aus ganz Sachsen dabei. "Die Pferde kommen aus der Oberlausitz, Seelingstadt, Zwönitz und Altmittweida", so Löwe. Ein Fohlen kam aus Marbach und hatte einen vergleichsweise kurzen Anreiseweg. Nach einer Mittagspause zog es den Organisator weiter nach Zehren, dort fand eine weitere Fohlenschau mit 14 Jungpferden statt. R.S.

Robin Seidler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

26.06.2017 - 07:05 Uhr

Der LVZ-Chefreporter plauderte im Rahmen der Buchvorstellung Leipzig zurück in Europa  in lockerer Runde gewohnt launig.

mehr