Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Für Döbelner SC: Fußball-Hallenturnier
Region Döbeln Für Döbelner SC: Fußball-Hallenturnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 19.01.2012
Anzeige

Keine von den eingeladenen Mannschaften brauchte sich im Niveau und Leistungsvermögen zu verstecken.

In der Vorrunden Staffel A kamen der SC Riesa und die Hohenstein-Ernstthaler weiter, in der zweiten Gruppe schaffte der Gastgeber mit Team A neben dem SC Riesa den Einzug ins Achtelfinale. So hieß das erste Halbfinale VFL 05 gegen Döbelner SC A. Die Döbelner hatten dem späteren Turniersieger nicht viel entgegenzusetzen und verloren mit 4:0. Im zweiten Halbfinale traf Erzgebirge Aue auf den SC Riesa. Dieses Halbfinale war an Spannung kaum zu unterbieten, denn nach dem regulären Schlusspfiff stand es 2:2, so dass es ins Neunmeterschießen ging. Hier war Fortuna auf der Seite der Aue-Schützen, sie gewannen mit 7:6 und zogen somit ins Finale.

Der SC Riesa hatte nun etwas Zeit, um den Schock zu verdauen und sich mental auf das Spiel um Platz drei einzustellen. Auch wenn sie diese Saison schon zweimal gegen die Döbelner gewonnen hatten, nahmen sie das kleine Finale nicht auf die leichte Schulter. Mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch um das verlorene Neunmeterschießen erkämpften sich die Riesaer Platz 3 mit 3:0. Für den Gastgeber Döbelner SC A-Team blieb nur der undankbare vierte Platz.

Endstand: 1. VFL 05 Hohenstein, 2. FC Erzgebirge Aue, 3. SC Riesa, 4. Döbelner SC A-Team, 5. SG Dresden-Striesen, 6. Lommatzscher SV, 7. FC Grimma. 8. Döbelner SC B-Team.

Schiedsrichter: Köhler/Jährmann.

Zuschauer: 85.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Waldheimer Loipenelche starteten am Wochenende erfolgreich in die diesjährige Wettkampfsaison. Am Fichtelberg wurde der 8. Erzgebirgsmarathon ausgetragen, der zum DSV-Skilanglaufcup gehört.

19.01.2012

Handballfans kommen am Wochenende voll auf ihre Kosten. Die Mannschaften aus dem Altkreis spielen fast ausnahmslos auf heimischem Parkett. Einzig die Leisniger Mannschaften gehen auf Reisen.

19.01.2012

Seit fünf Jahren entwickeln Riesa, Oschatz und Stauchitz zusammen das Industrie- und Gewerbegebiet Rio. Einen Investor gibt es bisher nicht.

19.01.2012
Anzeige