Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußball-Kreisliga A, 9. Spieltag: Spitzenreiter Medizin Hochweitzschen schaut zu

Fußball-Kreisliga A, 9. Spieltag: Spitzenreiter Medizin Hochweitzschen schaut zu

In der Südstaffel der Kreisliga A scheint es in dieser Saison sehr spannend zu sein. Im Prinzip kann fast jede Mannschaft die andere schlagen.

Region Döbeln. Ob die Mediziner, die nach dem 4:2-Erfolg gegen den HFC Colditz II vergangene Woche die Spitzenposition erobern konnten, nach diesem Wochenende auch noch oben stehen, ist mehr als fraglich und von anderen Ergebnissen abhängig. Vor allem vom Derby in der Stadt Colditz. Der HFC Colditz II empfängt heute die Nachbarn von Medizin Zschadraß. Beide Teams rechnen sich Siegchancen aus, beim HFC wird viel davon abhängen, wie viele Spieler an die erste Mannschaft, die zeitgleich in Ostrau spielt, abgegeben werden. Damit Hochweitzschen vorne bleibt, müsste diese Partie Remis enden.

Ebenfalls nicht gewinnen dürfte der Nerchauer SV. Der Aufsteiger tritt am Sonntag bei der zweiten Mannschaft des Döbelner SC an. Mit einem Sieg könnten die DSC-Kicker ihrerseits mit Hochweitzschen nach Punkten gleichziehen. Für die Tabellenführung müssten sie allerdings Nerchau mit 13 Toren Differenz schlagen - sehr unwahrscheinlich.

Der VfB Leisnig bräuchte dafür "nur" einen Sieg mit acht Toren Differenz. Aber auch das scheint im Spiel gegen den Vorjahresmeister SV Rüsseina ausgeschlossen. Denn derzeit hat der SVR eine der besten Abwehrreihen der Liga. Dass der Titelverteidiger dennoch nur im unteren Mittelfeld steht, liegt an der Offensive. Bislang reichte es für Rüsseina erst zu neun Toren in sieben Spielen.

Nach oben in der Tabelle will auch der SV Aufbau Waldheim. Nach zuletzt empfindlichen Niederlagen gilt es für die Zschopaustädter nun, den Anschluss an die Spitze zu halten. Gegen den SV 29 Gleisberg müssen daher drei Punkte Pflicht sein. Die Gleisberger ihrerseits brauchen dagegen jeden Punkt für den Klassenerhalt. Ebenso wie die Kicker des BC Hartha II. Für sie ist die Partie gegen den FSV Dürrweitzschen schon ein kleines Endspiel. Denn mit einem Sieg nehmen die Harthaer Tuchfühlung zum rettenden Ufer auf und ziehen ihren heutigen Gegner mit in die unteren Tabellenregionen hinein. Ein Duell zweier Tabellennachbarn gibt es morgen Nachmittag noch in Grimma. Der FC Grimma II empfängt den SV Zschaitz 52. Grimma II präsentiert sich derzeit nicht so konstant stark wie in der vergangenen Saison. Das sollte den Zschaitzern auf der Reise ins Jahn-Stadion, wo auf Kunstrasen gespielt wird, Mut machen. Robin Seidler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr