Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
G-Junioren kicken in Stadtsporthalle

G-Junioren kicken in Stadtsporthalle

Sieben Vereine haben dem ESV Lok Döbeln für sein G-Junioren-Turnier am 13. November zugesagt. Neben dem Gastgeber selbst werden in Döbelns Stadtsporthalle von 13.30 Uhr an der BC Mügeln, BSC Freiberg, Saxonia Halsbrücke, Döbelner SC, Germania Mittweida, SV Merkwitz und BC Radebeul am Start sein und das runde Leder übers Parkett jagen.

Döbeln .

 

G-Junioren kicken in Stadtsporthalle

Döbeln (HM). Mehr als 250 begeisterte Zuschauer sorgten am Montag in der Stadtsporthalle Döbeln beim Super-Bambini-Turnier des ESV Lok Döbeln für großartige Stimmung. Tore, Abwehrverhalten und technisch feine Leistungen der Knirpse auf dem Spielfeld wurden mit Jubel und anerkennendem Beifall gefeiert. Für viele Spieler war es der erste richtige Wettkampf und dafür zeigten die vier- bis sechsjährigen Mädchen und Jungen aus sieben Mannschaften recht ordentliche Leistungen. Dominiert wurde das Turnier von der ersten Mannschaft des Gastgebers, die alle ihre Spiele gewann. Dahinter ging es spannend zu. Im vorletzten Spiel bezwang der Döbelner SC den BC Mügeln knapp mit 1:0 und sicherte sich so Platz zwei vor dem punktgleichen Gegner. Ebenfalls nur das bessere Torverhältnis entschied für Germania Mittweida gegenüber der zweiten Vertretung des ESV Lok Döbeln, die mit zwei Siegen und einem Unentschieden für besonders viel Stimmung in der Halle sorgte und sich Platz fünf sicherte. BSC Freiberg und Saxonia Halsbrücke belegten, personell etwas geschwächt, die Ränge sechs und sieben.

Die guten Leistungen aller Spielerinnen und Spieler - alle haben an diesem Tag gewonnen - wurden abschließend mit Medaillen, kleinen Preisen und dem Siegerpokal belohnt. Besonders ausgezeichnet wurden Jule Klose als bestes Mädchen, Fritz Honymus als bester Torwart sowie Eric Massner und Nick Klose als beste Spieler.

 

Endstand:

1. ESV Lok Döbeln17:5 18

2. Döbelner SC 12:5 12

3. BC Mügeln6:4 12

4. Germania Mittweida8:7 7

5. ESV Lok Döbeln II3:5 7

6. BC Freiberg2:8 5

7. Saxonia Halsbrücke1:15 0

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr