Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Geben und Nehmen fürs innere Gleichgewicht
Region Döbeln Geben und Nehmen fürs innere Gleichgewicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:45 31.07.2015
Bettina Korsch leitet seit zehn Jahren die Selbsthilfegruppe "Geben und Nehmen" in Leisnig. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Der Goldene Stiefel

In der DAZ werden vorher alle Nominierten vorgestellt. Eine Jury wählt aus den Einsendungen die Sieger aus. Heidi Ranft aus Leisnig schlägt in der Kategorie "Gute Seele" Bettina Korsch vor, die in der Leisniger Kontakt- und Beratungsstelle (KOBS) für chronisch psychisch Kranke ehrenamtlich eine Selbsthilfegruppe leitet.

"Bettina Korsch ist selbst von einer psychischen Krankheit betroffen und fand 2003 Hilfe und Rat in der Kontakt- und Beratungsstelle. Nach Gründung der Selbsthilfegruppe "Geben und Nehmen" im Jahr 2004 übernahm Bettina Korsch die Gruppe 2005 und leitet sie bis heute. Sie hilft Betroffenen mit psychischen und anderen Problemen - sucht zum Beispiel Unterstützung bei den Ämtern und ist immer mit einem offenen Ohr für alle da. Korsch stellte verschiedene Freizeitbeschäftigungen, wie Malen, Basteln, Stricken, aber auch Weihnachtsmärkte sowie Sommer- und Herbstfeste auf die Beine. Zudem meistert sie das Sonntags-Café. Sie sammelt Spenden, um weiter mit der Selbsthilfegruppe arbeiten zu können und bekocht deren Mitglieder. Die Leisnigerin betreut auch ehrenamtlich Menschen, wenn sie im Haushalt, beim Einkaufen oder Wäsche waschen Hilfe brauchen.

Da die jetzigen Räumlichkeiten in der KOBS recht beengt sind und die alten Leute es kaum die steile Treppe nach oben schaffen, setzt sich Bettina Korsch für neue Räume ein. Wir von der Selbsthilfegruppe möchten ihr auf diesem Wege Danke sagen und sie für den Goldenen Stiefel vorschlagen."

Vorschläge sind einzureichen unter dem Stichwort "Goldener Stiefel" bei der DAZ, Obermarkt 8, 04720 Döbeln, Fax: 03431/71 95 19; Mail: daz.aktion@lvz; Einsendeschluss: 1. August 2015.

Büchel, Olaf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seine Frau Hannelore und er rücken ihnen mit Handfeger und Schaufel zu Leibe. Das Beet im Garten seines Hauses mit Gurken, Tomaten und Kohl ist zerfressen. Doch damit nicht genug.

31.07.2015

Das minimiert die Quietschgeräusche, wenn der Wagen um die Kurve fährt. "Bisher haben wir eine Wasserschmierung eingesetzt. Darum hat der Wagen einen Tank im Unterboden.

31.07.2015

Aber es ist noch viel mehr: Allein die entstehende Technik-Werkstatt wird 450 Quadratmeter umfassen, die Verkaufsfläche 160 Quadratmeter und die Ausstellungshalle 580 Quadratmeter.

31.07.2015
Anzeige