Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gekämpft und doch verloren

Gekämpft und doch verloren

HSG Neudorf/Döbeln IV 26:30 (15:16). Die dritte Mannschaft des LRC Mittelsachsen wollte nach dem gelungenen Pokalspiel gegen Wurzen auch im Ligabetrieb auf Punktejagd gehen.

Ohne die Unparteiischen aus Leisnig, die durch Tobias Krause und Steffen Manig vertreten wurden, begann der Vergleich. Nach sechs Minuten führte die LRC-Sieben mit 4:1, aber danach war die Luft aus dem LRC-Spiel raus. Die Döbelner nutzen die LRC-Fehler und drehten das Spiel (5:9/12. Minute). Bis zur Pause kämpften sich die LRC-Handballer mit hoher Moral auf ein 15:16 heran.

Mit Beginn des zweiten Spielabschnitts zogen die Gäste das Tempo wieder an. Fehler im Oschatzer Angriffsspiel bestraften sie konsequent mit einem Konter. Zu diesem Zeitpunkt wirkten die Hausherren müde und sie fanden kein Mittel gegen die kompakte Abwehr (20:25/41.) Wie bereits in Halbzeit eins sollte wieder die Auszeit eine Wende bringen. Drei Tore in Folge verkürzten den Rückstand auf nur noch zwei Treffer (23:25/46.). Aber damit war die Aufholjagd bereits beendet. Das entschlossener wirkende Döbelner Team machte den Sack endgültig zu und gewann verdient mit 26:30.

Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass im Gegensatz zu früheren Spielen gegen die Döbelner, keine allzu hohe Niederlage kassiert wurde. Durch eine höhere Trainingsbeteiligung lassen sich die Probleme im Aufbauspiel und die Abstimmungsfehler in der Abwehr sicher schnell minimieren.

Oschatz: Schmidt; Schulze (1), Oehmigen, Pusch, Jentzsch (6), Kühne, Seefeld (2), C. Bräuer, S. Bräuer (8/2), Erler (2/1), Pawlowski (2), Klemm (1).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 06:13 Uhr

 SSV Thallwitz holt im Heimspiel gegen den FSV Machern einen 0:3-Rückstand noch auf.

mehr