Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Geklauter Landrover geht bei Leisnig in Flammen auf
Region Döbeln Geklauter Landrover geht bei Leisnig in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Ein abgebrannter Landrover bei Leisnig beschäftigt die Polizei. Quelle: dpa
Zaschwitz

Mit steckendem Zündschlüssel stellte der Besitzer eines Jeeps vom Typ Land Rover Discovery am Sonnabendabend sein Fahrzeug in einem Gebäude an der Straße in Zaschwitz ab. Gegen 22 Uhr musste der Mann feststellen, dass der Land Rover verschwunden war. Bisher unbekannte Täter hatten das Auto im Wert von rund 7 000 Euro gestohlen.

Bei Leisnig in Flammen aufgegangen

Einige Stunden später, in der Nacht zu Sonntag, gegen 2.15 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Feld am Görnitzweg in Leisnig gerufen. Dort stand ein Pkw in Flammen und brannte vollständig aus. „Wahrscheinlich handelt es sich bei dem ausgebrannten Auto um den in Zaschwitz gestohlenen Land Rover. Dahingehend laufen die Ermittlungen“, erklärte gestern Polizeisprecher Andrzej Rydzik. Spezialisten der Chemnitzer Kriminalpolizei nehmen das Wrack zeitnah hinsichtlich der Brandursache in Augenschein.

Mindestens ein Jahr Haft

Sollten die Ermittlungen ergeben, dass der Täter den Landi angesteckt hat und die Polizei diesen feststellen, droht ihm wegen Brandstiftung eine Strafe von mindestens einem Jahr Haft. Bei mildernden Umständen ist eine geringere Strafe drin..

Von daz

Döbeln Handwerkermesse im Herbst möglich - Kein Ostrauer Frischemarkt im Frühjahr

Im zweiten Jahr in Folge fällt ein möglicher Frischemarkt im Ostrauer Zentrum an der Eschkemühle aus. Stattdessen wolle sich der Gewerbeverband auf das Kartoffelfest konzentrieren und möglicherweise eine Handwerkermesse auf die Beine stellen. Das Aus für den Frühjahrsmarkt gilt aber nur für dieses Jahr.

02.03.2018

Zu einem schwerkranken Kind gehört auch eine Familie, deren Situation belastet ist. Das lernten die Schüler des Martin-Luther-Gymnasiums in Hartha. Sie überreichten dem Kinderhospiz Bärenherz Leipzig das Geld, das der traditionelle Winterzauber am letzten Schultag vor Weihnachten eingebracht hatte. Das Hospiz unterstützt damit Familien in einer Ausnahmesituation.

02.03.2018

Hier kriegen noch alle ihr Essen. Anders als in Essen hat die Tafel Döbeln keine Probleme mit Ausländern. Beim Tafel-Verein gibt es aber Verständnis für die Entscheidung der Kollegen im Ruhrpott.