Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Geldstrafe für nackten Mann im Fenster
Region Döbeln Geldstrafe für nackten Mann im Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 28.05.2015
Anzeige

anzeigte. Aus der Anzeige wurde eine Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Chemnitz, die dem 61-Jährigen die Erregung eines öffentlichen Ärgernisses in zwei Fällen vorwarf. Zwar kam der Mann nicht zu seiner Verhandlung ins Amtsgericht Döbeln, drei Zeugen samt Dolmetscher warteten vergebens. Die Strafe gabs trotzdem und Karel V. bekommt sie per Post mitgeteilt. Per Strafbefehl verurteilte ihn Strafrichter Janko Ehrlich zu einer Geldstrafe von 75 Tagessätzen á zehn Euro, also insgesamt 750 Euro.

Ein Urteil ohne Hauptverhandlung und ohne Angeklagten erlaubt die Strafprozessordnung bei Vergehen. Das sind Straftaten, bei denen der Strafrahmen bei unter einem Jahr Haft beginnt und die das Gericht als Geldstrafe verhängen kann, wobei jeder Tagessatz einem Tag Haft entspricht. Geldstrafen kann ein Richter ausnahmslos per Strafbefehl verhängen. Wenn der Angeklagte einen Verteidiger hat, kann ein Strafbefehl auch Haftstrafen bis zu einem Jahr vorsehen - aber nur wenn diese zur Bewährung ausgesetzt werden können. Gegen einen solchen Strafbefehl kann der Verurteilte Einspruch einlegen, dann folgt eine öffentliche Hauptverhandlung.

Ob Karel V. die Geldstrafe bezahlt oder den Strafbefehl anfechtet, ist wenig wahrscheinlich. Eine als Zeugin geladene Mitmieterin des Hauses am Obermarkt sagte, dass der Mann bereits angekündigt habe, abzuhauen.

Kasel, Beatrice

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer Schaumparty im Festzelt wollten die Gersdorfer das Dorffest auch wieder attraktiver für Jugendliche machen. Die hatten die jüngeren Dorfbewohner selbst organisiert.

28.05.2015

Noch wenige Meter und das rettende Ziel, ein Fußballtor, ist erreicht. Im Hintergrund bangen Jasmin und Ayliah, denn scheitert Desiree, muss sie zurück zum Ausgangspunkt und die Punkte sind futsch.

28.05.2015

Was einfach klingt, hielt 60 Jahre lang fest zusammen. Am Wochenende feierten Anita und Horst-Dieter Müller Diamanthochzeit."60 Jahre sind eine lange Zeit. Wir haben uns immer gegenseitig gut ergänzt und ins Fahrwasser zurück gebracht", sagt Horst-Dieter Müller über seine Ehe.

28.05.2015
Anzeige