Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gemeinsam für Hartha: Anerkennende Worte beim Bürgermeisterempfang

Verdiente Preisträger Gemeinsam für Hartha: Anerkennende Worte beim Bürgermeisterempfang

Zum traditionellen Empfang des Bürgermeisters der Stadt Hartha genossen Unternehmer, Ehrenamtliche und weitere prägende Persönlichkeiten einen entspannten Abend. Zwei von ihnen bekamen die Ehrenurkunde der Stadt überreicht. Begleitet von wertschätzenden Worten und dem Blick nach vorn.

Männer unter sich: Bürgermeister Ronald Kunze, Wolfgang Fichtner, Harry Goldammer, Wolfgang Berger, Ronny Walter und Lothar Beier (v.l.).

Quelle: Sven Bartsch

Hartha. Einen entspannten Abend hatten die Gäste des Bürgermeisterempfangs am Freitag im Harthaer Rathaus. Erfrischend und zweifelsfrei gemeinschaftlich ging es zu, nachdem Stadtoberhaupt Ronald Kunze (parteilos) den Empfang eröffnete. Höhepunkte waren neben den Grußworten des 1. Beigeordneten des Landkreises Mittelsachsen, Lothar Beier, der das Engagement der Harthaer Bürger – ob unternehmerisch oder ehrenamtlich – hervorhob, die zwei Auszeichnungen an diesem Abend. Harry Goldammer und Wolfgang Berger durften sich über die Ehrenurkunde der Stadt Hartha freuen. Viel wichtiger aber: Die wertschätzenden Worte, die die jeweiligen Laudatoren zuvor an die Preisträger richteten. „Wo in Hartha was los ist, da ist auch Harry“, sagte Stadtrat Wolfgang Fichtner über den Steinaer, der mit seinem Ingenieurbüro so manches Projekt in der Region begleitete. Ob unter anderem die Gebäudetechnik des Harthaer Feuerwehrgerätehauses, diverse Straßenbeleuchtungen in Hartha und den Ortsteilen oder das Brandschutzkonzept der Oberschule – Harry Goldammer leistet nicht nur beruflich seinen Beitrag für die Stadt. Auch und vor allem in vielen weiteren Positionen wirkt der Steinaer.

Neben ihm wurde auch Wolfgang Berger ausgezeichnet. „Der unscheinbare Mann hinter der Kamera“, nannte ihn Stadtrat Ronny Walter in seiner Laudatio. „Er dokumentiert die positive Entwicklung der Stadt und schreibt so ein Stück Zeitgeschichte von Hartha“, so Walter weiter. Das macht er mit zahlreichen veröffentlichten Foto- und Filmbeiträgen. Applaus für die Ausgezeichneten, aber auch ein Dank an all diejenigen, die sich für Hartha engagieren. Und damit applaudierten die Anwesenden nicht zuletzt sich selbst. Denn in irgendeiner Form trägt jeder von ihnen seinen Teil zur starken Gemeinschaft in Hartha bei.

Begleitend von Schülern der Pestalozzi-Oberschule, die unter der Leitung von Lehrer Roland Taffel die musikalische Umrahmung des Abends übernahmen, richtete Bürgermeister Ronald Kunze die Schlussworte an seine Zuhörer, zählte Investitionen auf und betonte, wie stolz die Stadt und ihre Menschen aufeinander sein können.

Von Stephanie Helm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr