Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gersdorfer Landmaschinen bleiben spurlos verschwunden

Erfolglose Ermittlungsarbeit Gersdorfer Landmaschinen bleiben spurlos verschwunden

Der Gersdorfer Genossenschaft Agrarproduktion sind drei Landmaschinen im Gesamtwert von über 100 000 Euro gestohlen wurden. Bis heute fehlt jede Spur von den Geräten. Die Polizei prüft, ob es einen Zusammenhang mit einem nahezu identisch abgelaufenen Fall bei Oschatz gibt.

Die Gersdorfer Agrargenossenschaft muss den Verlust eines Traktors und zweier Radlader hinnehmen.

Quelle: René Beuckert

Gersdorf. Ernüchterung im Gersdorfer Landmaschinenraub. „Die Maschinen sind nach wie vor weg und sie zu ermitteln, wird wahrscheinlich sehr kompliziert“, heißt es von der zuständigen Polizeidirektion Chemnitz. Vor über zwei Wochen musste die Genossenschaft Agrarproduktion einen heftigen Schlag hinnehmen. Über Nacht wurden dem Betrieb zwei Radlader vom Typ „Weidemann“ und ein Traktor der Marke „John Deere“ im Gesamtwert von über 100 000 Euro vom Gelände gestohlen. Bis heute fehlt jede Spur. „Wir ermitteln in jede Richtung“, kommentiert eine Sprecherin der Polizeidirektion Chemnitz den Stand der Ermittlungsarbeiten. „Solche Vorfälle hat es bereits in der Vergangenheit gegeben, aber ohne eindeutige Hinweise gestalten sich die Ermittlungen schwierig.“

Auffällig ist, dass sich vergangene Woche in Schönnewitz bei Oschatz, keine 40 Kilometer von Gersdorf entfernt, ein Fall ereignete, der sich wie ein Abziehbild des Vorfalls in der hiesigen Agrarproduktion liest. Die Diebe kamen auch dort in der Nacht, brachten zwei Radlader und einen Traktor – ebenfalls „John Deere“ – im Gesamtwert von über 200 000 Euro vom Gelände und verschwanden damit. Die Polizei vermutet, dass der Abtransport mit Hilfe eines Tiefladers vonstattenging. „Meist ist es so, dass die Täter die Beute ins Ausland – etwa nach Polen oder Tschechien – bringen und dann sind sie erstmal weg“, erklärt Katharina Geyer von der Leipziger Polizeidirektion, in deren Verantwortungsbereich Schönnewitz fällt. Ob zwischen den Fällen in Gersdorf und Schönnewitz tatsächlich ein Zusammenhang besteht, vermögen die Ermittler noch nicht zu sagen. Aus Chemnitz heißt es dazu: „Die Informationen werden im Rahmen der Ermittlungen ausgetauscht.“

Bei der Gersdorfer Agrarproduktion macht man sich derweil Gedanken, wie man sich in Zukunft, zusätzlich zu Alarmanlage und Versicherung, gegen solche Aktionen absichern kann. „Wir können uns ja nicht zubauen. Eine einhundertprozentige Sicherheit gibts es nicht.“ Den Verlust des Traktors konnte die Genossenschaft aus dem eigenen Fuhrpark ausgleichen. Ein neuer Radlader ist bereits bestellt.

Von André Pitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.08.2017 - 10:24 Uhr

Gruhne-Elf feiert nach dem Fehlstart vergangene Woche einen späten Heimsieg gegen die Mannen vom Muldezusammenfluss.

mehr