Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gewerbeverein Leisnig will auch Weinfest wetterfest machen

Nach Sommerkino Gewerbeverein Leisnig will auch Weinfest wetterfest machen

Das Sommerkino von Leisnig ist ohne die marktüberspannende Schlechtwettervariante ausgekommen. Der Fallschirm, der als Schutz vor Regen eigens gekauft und einmal zur Probe aufgebaut wurde, kam nicht zum Einsatz. Doch er bekommt noch dieses Jahr eine weitere Chance.

Da kanns von oben auch mal nass werden: Mit diesem Regendach sitzen beim Sommerkino die Zuschauer trotzdem im Trockenen.

Quelle: Sven Wolf

Leisnig. Die Generalprobe war gleichzeitig die Premiere, denn diese hatte es dann doch nicht gegeben: Den als Wetterschutz gedachten großen Fallschirm über dem Leisniger Markt haben die Veranstalter vom Leisniger Gewerbe- und Verkehrsverein dann doch nicht zum jüngsten Sommerkino-Termin entfaltet. Für alle, die dennoch gerne gesehen hätten, wie der Leisniger Markt inklusive dieser Bedachungsvariante hätte aussehen können: Auf dem Foto macht es schon einen recht professionellen Eindruck – auch wenn es nach Aussage Beteiligter beim Leisniger Erstaufbau einiges zu Lachen gegeben haben soll.

Party-Baldachin blieb eingepackt

Nach der Generalprobe am Vortag war der Fallschirm nach geglückter Installation wieder eingepackt worden. „Wir hatten uns auf den Wetterbericht verlassen, und der sagte für den Sonnabend keine Regenfälle vorher“, so Sven Wolf. Der Vorsitzende des Leisniger Gewerbe- und Verkehrsvereins hatte nach zuletzt wettermäßig desaströsen Sommerkino-Ereignissen dafür plädiert, dass es eine Schlechtwettervariante geben müsse. So wurde der Kauf dieses Party-Baldachins in die Wege geleitet. Zuletzt hatte zum Teil sehr krasses Regenwetter dem Gewerbe- und Verkehrsverein das Sommerkino gehörig verhagelt. Und wie das dann manchmal ist: Sobald Petrus mit dem Regenschirm gedroht wird, gebärdet er sich sofort viel milder.

Gelungenes Fest mitten in der Stadt

Das führt zudem dazu, dass mit rund 160 Besuchern das Sommerkino dieses Jahr richtig gut besucht war. „Damit können wir sehr zufrieden sein“, sagt Wolf. Es sei genau eine so gemütliche Runde geworden, wie es für Leisnig beabsichtigt gewesen ist: Eine Aktion der Innenstadtbelebung, in Leisnig für Leisniger. Die großartige Ausstrahlung in die weitere Umgebung ist nicht beabsichtigt beziehungsweise gibt es keine forcierten Bemühungen in diese Richtung. Ein Fazit aus der zuletzt gut gelungenen Kino-Aktion des Vereins ist: Zum diesjährigen Weinfest wird der Fallschirm-Baldachin wieder auf dem Markt aufgespannt.

Web-Cam-Projekt weiter aktuell

Den Gedanken, einen Live-Stream von den Festen auf der Internet-Seite des Gewerbe- und Verkehrsvereins von einer Web-Cam ins Internet zu übertragen, haben die Vereinsmitglieder zwar noch einmal zurück gestellt. Es werde jedoch daran gearbeitet. Auch am Sonnabend lief im Übrigen eine Kamera mit. Veröffentlicht werde das jedoch nicht, stellt Wolf klar. Neben diversen technischen Voraussetzungen müsse vor allem geklärt werden, ob beziehungsweise wie die Persönlichkeitsrechte der Gefilmten gewahrt bleiben können. Der Verein will sich in diesem Punkt keinesfalls auf juristisch dünnes Eis begeben.

Von Steffi Robak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.12.2017 - 20:20 Uhr

Mein bebildeter Bericht beinhaltet Fußball und Weihnachtliches.

mehr