Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Goethestraße gesperrt: Schandfleck wird wegen drohender Gefahr abgerissen

Landratsamt wird in Hartha aktiv Goethestraße gesperrt: Schandfleck wird wegen drohender Gefahr abgerissen

Seit 2009 bereitet das Gebäude in der Goethestraße 6 in Hartha nicht nur Bürgern und Stadtverwaltung sondern auch dem Landratsamt Mittelsachsen Kopfzerbrechen. Der Eigentümer kommt seinen Verpflichtungen nicht nach. Weil es zu gefährlich ist, lässt das Landratsamt das marode Gebäude abreißen.

Seit 2009 bereitet das Gebäude in der Goethestraße 6 sowohl den Bürgern als auch der Harthaer Stadtverwaltung und dem Landratsamt Mittelsachsen Kopfzerbrechen. Jetzt griff letzteres ein und gab den Abriss des maroden Gebäudes in Auftrag.

Quelle: Sven Bartsch

Hartha. Dem Schandfleck in der Goethestraße 6 in Hartha wird nach langer Zeit zu Leibe gerückt. Weil der Eigentümer auch nach mehrfacher Kontaktaufnahme nicht tätig wurde, musste das Landratsamt Mittelsachsen eingreifen. Die Immobilie befindet sich in einem dermaßen schlechten Zustand, dass von ihr eine Gefahr ausgeht. Sie droht einzustürzen, so dass das Leben oder Eigentum anderer Menschen gefährdet ist. Seit Montag ist die Goethestraße gesperrt – im Bereich der Hausnummern 4 bis 10.

Wie André Kaiser, Pressesprecher des Landratsamtes Mittelsachsen, mitteilt, führt die Firma P+schmann aus Lugau die Abrissarbeiten durch. „Es entstehen Kosten in Höhe von zirka 85 000 Euro“, so Kaiser. Dass die Kosten so hoch sind, liegt daran, dass beim Komplettabriss für die Giebelsicherung der angrenzenden Gebäude Sorge getragen werden muss. Sieben Wochen lang, bis Ende April, werden die Arbeiten vor Ort andauern. Bis dahin müssen Anwohner auch mit den Verkehrseinschränkungen leben. „Die Goethestraße bleibt bis zum Ende der Arbeiten gesperrt“, erklärt der Pressesprecher.

Bevor die eigentlichen Abrissarbeiten beginnen können, sorgen Mitarbeiter vor Ort dafür, dass das Gebäude entrümpelt und gesichert wird. Doch schon in dieser Woche soll der Bagger schließlich die Arbeit aufnehmen. Im Jahr 2009 gab es erstmals Probleme mit der Immobilie. Eine bröckelige Fassade und Dachteile, die hinab fallen, sorgten für eine große Gefahr für Fußgänger und Verkehrsteilnehmer. Das Bauamt ließ daraufhin den Gehweg im Umkreis des maroden Gebäudes absperren. Bauamtsleiter Ronald Fischer informierte die Bauaufsichtsbehörde des Landratsamtes schon vor vielen Jahren über den Zustand der Goethestraße 6. Die wiederum hatte ein Auge darauf, kontaktierte immer wieder den Eigentümer. Weil die Situation zunehmend kritischer und gefährlicher wurde, wurde das Landratsamt nun tätig.

Von Stephanie Helm

Voriger Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig läuft. Hier abstimmen! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr