Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Großer Knall bringt nichts: Automatensprenger scheitern in Döbeln
Region Döbeln Großer Knall bringt nichts: Automatensprenger scheitern in Döbeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 13.07.2018
Unbekannte Täter wollten einen Zigarettenautomaten in Döbeln aufsprengen. Das gelang nicht. Aber die Täter richteten Sachschaden an. Quelle: Symbolfoto/dpa
Anzeige
Döbeln

In der Nacht zu Freitag haben sich Unbekannte an einem Zigarettenautomaten an der Hainichener Straße in Döbeln zu schaffen gemacht. Die Täter versuchten offenbar mit einem unbekannten Sprengkörper den Automaten zu öffnen. Dies gelang ihnen nicht, der Automat blieb verschlossen, wurde jedoch beschädigt. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Von daz

Bei einem Unfall nahe der Raststätte Hansen Holz sind am Donnerstag auf der A14 zwei Transporter zusammengestoßen. Einer der Fahrzeuge überschlug sich und blieb auf der Seite liegen.

13.07.2018

Ein Autofahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall auf der A4 bei nahe des Striegistaler Ortsteils Berbersdorf (Kreis Mittelsachsen) verletzt worden. Er war ins Schleudern geraten und hatte die Mittelschutzplanke gestreift.

13.07.2018

Spannend: Leisnig braucht für das aktuelle Aldi-Bauvorhaben das Einverständnis von Hartha, und Hartha für den Edeka-Anbau das Einverständnis von der Nachbarstadt. Von Leisnig fordert der Freistaat wegen des großen Vorhabens ein Einzelhandelskonzept.

12.07.2018
Anzeige