Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Großes Abholzen in Döbelns Flutrinne

Baumfällarbeiten Großes Abholzen in Döbelns Flutrinne

In der Flutrinne am Kaufland-Steg in Döbeln wurden jetzt Bäume und Sträucher gefällt. Hier wird Platz geschaffen für die ab Sommer startenden Bauarbeiten zur Verbreiterung.

In der Flutrinne finden Baumfällarbeiten statt.

Quelle: Olaf Büchel

Döbeln. Zwischen Kauflandsteg und Brücke Straße des Friedens knattern jetzt die Kettensägen. Mitarbeiter der Flussmeisterei Grimma fällen hier vorwiegend kleinere Bäume und Sträucher. Insgesamt müssen 40 massive Bäume und zahlreiche Sträucher auf beiden Seiten des Flutgrabens zwischen der Niederbrücke und der Brücke in der Straße des Friedens gefällt werden. Die Landestalsperrenverwaltung schafft hier Baufreiheit für den nächsten Abschnitt der Verbreiterung des Flutgrabens. Die Bäume stehen im Profil des breiteren Grabens. Im Sommer sollen die Arbeiten zwischen Niederbrücke und Brücke Straße des Friedens beginnen und bis Ende 2018 dauern. Der Bauauftrag wird gerade europaweit ausgeschrieben.

Bis Ende Februar müssen die Baumfällarbeiten erledigt sein. Das schreibt der Naturschutz vor.

Von obü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr