Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Großvermieter TAG eröffnet in Döbeln-Nord weitere Begegnungsstätte

Großvermieter TAG eröffnet in Döbeln-Nord weitere Begegnungsstätte

Ein neues Freizeit- und Beratungsangebot unterbreitet die TAG Wohnungsgesellschaft Sachsen seit gestern ihren Mietern im Wohngebiet Döbeln-Nord.

Döbeln.

 

 

 

 

Entstanden sind ein Hausaufgaben- und Computerzimmer, ein Begegnungsraum, ein Spielzimmer für Kinder und in der Wohnung darüber eine Bibliothek mit Leseraum und Beratungszimmer. Margot Schneider und Haike Riedrich sind die beiden Frauen, die sich um die Kinder, Eltern und alle anderen interessierten Mietern in den Räumen kümmern und auch ehrenamtliche Helfer betreuen sollen. Damit soll irgendwann ein selbstlaufendes Projekt von Mietern für Mieter aus Begegnungsstätte werden

"Das Projekt ,L(i)ebenswert Wohnen' beruht auf der Idee, das Miteinander in der Nachbarschaft zu stärken und einen Ort zu schaffen, an dem Bürger für Bürger da sind", sagt TA-Prokuristin Simona Lüdeke. Dass diese Idee Anklang findet, zeige sich im regen Interesse an ehrenamtlichen Aufgaben: 27 Mieter erklärten ihre Bereitschaft, ehrenamtliche Aufgaben bei verschiedenen Themenbereichen zu übernehmen. Das könnten Hausaufgabenhilfe und Kinderbetreuung, Bibliotheksausleihe oder Vorträge sein.

Am gestrigen Eröffnungstag sorgten die Mittelschule Am Holländer und die Kindertagesstätte Tausendfüßler für kleine Programme. Danach wurde die erste Kinder-Lesestunde in der Bibliothek "LeseTAGe" angeboten. Für die kleinen Besucher gab es eine Schmink-Aktion. Die Erwachsenen konnten sich bei Kennenlerngesprächen und einem kleinen Imbiss zum geplanten Angebot der Begegnungsstätte informieren. "Fest im Programm sind bereits mittwochs ein Frauenfrühstück, Bastelnachmittage und das tägliche Angebot der Hausaufgabenbetreuung sowie die Nutzung der internetfähigen Computer", sagt Margot Schneider. Zudem planen die beiden Betreuerinnen Bewerbertrainings oder Internetkurse für interessierte ältere Mieter, Lesungen, Veranstaltungen für Senioren und Jugendliche, aber auch Beratungen und Angebote zur Kinderbetreuung. Ein festes Programm wird in den folgenden Wochen zusammengestellt - alle Döbelner, die sich daran beteiligen möchten, sind dazu willkommen. Welche Angebote die Mieter wünschen war zuvor in Umfragen ermittelt worden, bei der sich eben auch ehrenamtliche Helfer meldeten, die mitwirken wollen.

 

 

Soziales Mietermanagement heißt der große Rahmen, in dem auch das Projekt "L(i)ebenswert Wohnen" angesiedelt ist. Dazu gehören auch Mietzahlungsberatung und sonstige Unterstützung und die Vermittlung von Hilfen bei sozialen Problemen.

Die in den Räumen in der Straße der Jugend 13 entstandene Bibliothek "LeseTAGe" verfügt mittlerweile über 1 100 Bücher (Kinderbücher, Romane, Krims, Sachbücher), 220 Videos und 65 CD, die kostenlos ausgeliehen werden. Alles besteht aus Spenden der Bürger. Handwerksbetriebe halfen bei der Gestaltung und Ausstattung der Räume.

Geöffnet ist der Treff montags, dienstags und donnerstags 12 bis 18 Uhr, mittwochs und freitags 9 bis 15 Uhr.

Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.09.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Deutzen reist nach Falkenhain, Frohburg nach Burkartshain

mehr