Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gründerzeitviertel-Süd soll das nächste Döbelner Fördergebiet werden

Gründerzeitviertel-Süd soll das nächste Döbelner Fördergebiet werden

Döbeln (T.S.). Um über das Programm "Städtebauliche Erneuerung" auch künftig noch Fördergelder zu bekommen, hat der Stadtrat gestern drei kleinere neue Fördergebiete innerhalb der Stadt abgegrenzt und beschlossen.

Noch bis 29. Februar kann so ein Förderantrag gestellt werden, um das Gründerzeitgebiet-Süd, mit Gymnasium, ehemaligem Güterbahnhof, Ostbahnhof und zahlreichen ruinösen Gebäuden wie an der Schillerstraße, in das Programm zu bekommen. Bis 2015 soll sich in dem Bereich einiges bewegen, bis hin zum Bau der neuen Brücke an der Schillerstraße.

2013/14 sollen Förderanträge für das Wohngebiet-Nord gestellt werden. Das Fördergebiet wird dabei bis zur Staupitzstraße ausgedehnt, um die Sporthallen und das Technische Zentrum an der Staupitzstraße einzubeziehen. 2014/15 ist das Wohngebiet-Ost an der Reihe. Zum einen geht es um die Aufwertung der Gebiete. Bei der andauernd rückläufigen Bevölkerungsentwicklung wird es irgendwann auch wieder um Wohnungsabrisse gehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr