Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grundschule Geringswalde hält an guter Zusammenarbeit mit Harthaer Schulen fest

Neue Schulleiterin Grundschule Geringswalde hält an guter Zusammenarbeit mit Harthaer Schulen fest

Die Döbelnerin Silke Simon ist die neue Schulleiterin an der Diesterwegschule in Geringswalde. Sie will auch weiterhin an der guten Zusammenarbeit mit den Schulen der Region festhalten. Zuletzt lud sie zu einer Schulmesse ein, bei der sich Eltern ihrer Grundschüler ein Bild von den weiterführenden Schulen machen konnten.

Silke Simon ist die neue Schulleiterin an der Geringswalder Diesterwegschule. Sie will die Zusammenarbeit mit den Schulen der Region auch weiterhin fördern.

Quelle: Sven Bartsch

Geringswalde. In den Vorruhestand verabschiedete sich die langjährige Schulleiterin Martina Eiserman der Geringswalder Diesterwegschule vor einigen Monaten. Ihre Nachfolge trat Silke Simon an. Die 46-jährige Döbelnerin war bis zuletzt als Schulleiterin an der Grundschule Döbeln-Ost tätig. Jetzt leitet sie die Geschicke in der Geringswalder Grundschule. Dort war sie vor vier Jahren schon einmal. Damals verliebte sie sich sofort in das charmante Schulgebäude. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Ende Januar wurde sie auf einer Schulkonferenz von Eltern und Lehrern einstimmig bestimmt. Jetzt muss nur noch die Sächsische Bildungsagentur in Chemnitz zustimmen. Eine Formalie, denn seit August vergangenen Jahres ist sie bereits als Schulleiterin tätig. „Martina Eisermann hat große Fußstapfen hinterlassen“, sagt Silke Simon, die sich auf ihre Zeit in Geringswalde freut. 113 Schüler besuchen derzeit die Geringswalder Grundschule am Lutherplatz. Bis auf die derzeitige vierte Klasse fährt die Schule zweizügig. Für die beiden dritten Klassen stehen die Zeichen aktuell auf Zukunftsplanung.

Am Montagabend fand eine Schulmesse statt, an der sich Eltern einen ersten Überblick verschaffen konnten, in welche Richtung der weiterführende Bildungsweg ihrer Schützlinge gehen könnte. Schulleiterin Silke Simon lud dazu Oberschulen und Gymnasien aus der Umgebung ein. Mit dabei war auch die Harthaer Pestalozzi-Oberschule. Schulleiterin Kerstin Wilde war mit Kollegen vor Ort und stand Eltern Rede und Antwort. „Die Zusammenarbeit mit den Harthaer Schulen hat Tradition und ist über viele Jahre gewachsen“, erklärt Simon. In den einzelnen Klassenzimmern stellten sich die Schulen vor. Auch die Waldheimer Oberschule und das Harthaer Gymnasium waren dabei. „Das ist auch etwas besonderes: Wann hat man schon mal alle Schulen auf einem Haufen?“, so die Schulleiterin weiter. Sie konnte beobachten, wie Eltern das Angebot tatsächlich nutzten und sich die unterschiedlichen Schulen ansahen. Für welche Bildungseinrichtung sich die Familien letztendlich entscheiden, sei von verschiedenen Faktoren abhängig. Beispielsweise spielen die Busverbindungen eine wichtige Rolle. „Nach Hartha fährt direkt ein Bus von Geringswalde. Schüler, die nach Waldheim fahren, müssen zwischendurch umsteigen“, weiß Silke Simon.

Auch künftig will Silke Simon an der guten Zusammenarbeit zwischen der Geringswalder Grundschule und den umliegenden weiterführenden Schulen festhalten. Dazu gehören auch die Besuche der Schulen. Zuletzt waren die Geringswalder Viertklässler in der Harthaer Oberschule zu Besuch (DAZ berichtete), schauten sich dort um und schnupperten in den Unterricht hinein.

Von Stephanie Helm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr