Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Händler laden erstmals zum Nachtshopping ein

Roßwein im Lichterglanz Händler laden erstmals zum Nachtshopping ein

Mit einer Aktionswoche und Nachtshopping wollen Roßweins Händler zeigen: „Wir sind noch da, wir haben überlebt.“ Die Aktion, die unter dem Motto „Roßwein im Lichterglanz“ läuft, gibt es in dieser Form das erste Mal und sie ist auch als Dankeschön an die Kunden gedacht, die den Geschäften der Stadt während der langen Bauphase im Stadtzentrum die Treue gehalten haben. Die Aktionswoche startet am kommenden Montag und endet mit dem Nachtshopping am Freitag.


Quelle: Bartsch

Rosswein. In den meisten Schaufenstern der Stadt hängen die dunkelblauen Plakate, die auf das Event hinweisen. Insgesamt 21 Geschäfte und Dienstleister sind dabei. Auch der Fashion Store am Markt. Dort horchen die Kunden Verkäuferin Yvonne Watzke schon jetzt nach Sonderangeboten aus, die es in der Aktionswoche geben soll. Alle beteiligten Händler und Dienstleister warten mit kleinen Aktionen, Rabatten und Überraschungen für ihre Kundschaft auf, die das Einkaufen erleichtern sollen. Vorbeischauen lohnt sich also. Genauso wie beim Nachtshopping am Freitag, wenn die Läden bis 21 Uhr geöffnet haben und die Stadt im „Lichterglanz“ erstrahlen soll. Für den sollen übrigens Kerzentüten auf den Fensterbrettern der Schaufenster sorgen und so ein bisschen heimelige Atmosphäre in der Stadt verbreiten. Die Idee stammt von Franziska Seyffarth von der Bäckerei Körner, die nicht nur in Döbeln im Stadtwerbering mitarbeitet, sondern auch in Roßwein mit einer Filiale vertreten ist und sich bei den Treffen der ortsansässigen Händler einbringt.

Im vergangenen Jahr hatten Roßweins Händler den verkaufsoffenen 4. Advent in ihrer Stadt erstmals etwas stärker beworben. „Das ist bei den Leuten gut angekommen“, erinnert sich Ute Lomtscher von der Christlichen Buchhandlung in der Nossener Straße. „Jeder Händler hat sich ein bisschen was ausgedacht.“ Weil der 4. Advent in diesem Jahr direkt auf den Heiligabend fällt und das Datum für eine extra Aktion damit wegfiel, hat sich der in Roßwein lose organisierte Händlerstammtisch mit Bürgermeister Veit Lindner (parteilos) an der Spitze ein neues Datum gesucht. Eines, an dem man auch schon mit Kerzenschein für Gemütlichkeit in der Stadt sorgen kann.

Den Auftakt für das Nachshopping am 3. November wird um 17.30 Uhr auf dem Markt ein Lampionumzug bilden, der durch die Stadt führt und um 18.30 Uhr mit einem Feuerwerk der Spielewelt Lindner wieder auf dem Markt endet. Für die Lampions gibt es in der Brückenapotheke in der Dresdner Straße schon jetzt kostenlose Bastelsets. Wer nach dem Umzug mit seinem Lampion in der Apotheke vorbeischaut, erhält ein kleines Präsent. Und die schönsten Bastelarbeiten werden auch noch prämiert. Für das leibliche Wohl während des Nachtshoppings sorgen die Unternehmen an Dresdner und Döbelner Straße sowie auf dem Marktplatz.

Eine feste Händler-Organisation gibt es in Roßwein nicht mehr. Bürgermeister Veit Lindner hat sich quasi ein wenig vor den Karren gespannt, um die Gewerbetreibenden wieder an einen Tisch zu bringen, was noch aus seiner Zeit rührt, als er selbst noch aktiver Händler der Stadt war. So finden jetzt in unregelmäßigen Abständen Treffen statt. Die Initiative für die Aktionswoche und das Nachtshopping allerdings kam direkt aus der Händlerschaft.

Von Manuela Engelmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr