Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Hallenkreismeisterschaften: Gastgeber BC gewinnt spannendes Finalspiel
Region Döbeln Hallenkreismeisterschaften: Gastgeber BC gewinnt spannendes Finalspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 11.01.2012

[gallery:600-19945608P-1]

Dabei sah es fünf Minuten nach Beginn des letzten Spiels an diesem Turniertag überhaupt nicht danach aus, dass die Gastgeber den Titel würden abräumen können. Da lagen sie nämlich bereits mit 1:5 zurück. Doch die verbleibenden acht Minuten nutzten die Harthaer, holten Tor um Tor auf und konnten ihren Gegner mit dem 5:5 ins Neunmeterschießen zwingen. BC-Torwart Joel Eigenwillig ließ seine Mannen schließlich jubeln - zweimal hielt er, der gegnerische Keeper schaffte das nicht.

Besonders groß dürfte die Freude der Harthaer über das gewonnene Finalspiel gewesen sein, weil sie auf dem Weg dahin das Spiel gegen Mügeln/Ablaß mit 1:3 verloren hatten. Als Zweiter der Staffel II gewann der Gastgeber dann das Überkreuzspiel gegen den Erstplatzierten der Staffel I, ATSV Wurzen (3:1).

Endstand: BC Hartha, 2. SG Mügeln/Ablaß, 3. FC Grimma II, 4. ATSV Wurzen, 5. BSV Einheit Frohburg, 6. SG Großsteinberg/Naunhof, 7. ESV Lok Döbeln, 8. FC Bad Lausick.

Bester Torschütze: Mirco Topp (Mügeln).

Bester Torwart: Domenic Bahndorf (Einheit Frohburg).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das von der DAZ präsentierte Hallenfußballturnier der Gymnasien Mittelsachsens geht in seine 20. Runde. Am 9. Februar feiert der traditionelle Wettbewerb des Lessing-Gymnasiums Döbeln Geburtstag.

11.01.2012

LRC Mittelsachsen II 32:29 (15:12). "Das macht Lust auf mehr" - mit diesen Worten quittierte der Präsident des LRC Mittelsachsen, Stefan Bräuer, die Leistung des Juniorteams im Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft der HSG Neudorf/Döbeln, auch wenn die LRC-Sieben keine Auswärtspunkte einfahren konnte.

11.01.2012

Sieben A-Junioren-Teams traten zum Hallenturnier des SV Merkwitz um den Fair-Play-Pokal in der Döllnitzsporthalle an. Die Gäste der SG Belgern/Mühlberg beendeten als Sieger das Fair-Play-Turnier.

11.01.2012
Anzeige