Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Hartha: Die Diebe kommen durchs Fenster
Region Döbeln Hartha: Die Diebe kommen durchs Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 09.11.2018
Ein Einbruch in Hartha beschäftigt die Polizei in Döbeln. Quelle: dpa
Hartha

Hochwertige Werkzeuge erbeuteten bisher unbekannte Einbrecher in Hartha. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilt, nutzten die Täter ein gekipptes Fenster aus, um ins Innere einer Firma an der Damaschkestraße zu gelangen.

Laut Polizei drangen die Diebe in der Zeit von Donnerstag, 16.30 Uhr, bis Freitag, 7 Uhr, in den Betrieb ein. Die Einbrecher erbeuteten Werkzeuge im Gesamtwert von rund 3000 Euro. Der einbruchsbedingte Sachschaden ist vergleichsweise gering, sagt die Polizei.

Von daz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dieser Opel hat auch schon bessere Tage gesehen. Über 100 PS machen den 16Ventiler mit der 1,8-Liter-Maschine über 200 Kilometer pro Stunde schnell. Jetzt aber nicht mehr. Weil er dem Ordnungsamt suspekt vorkam, ließ es den Vectra B abschleppen und sicherstellen.

08.11.2018

Döbelns weiterführende Schulen stehen vor dem Kollaps. Das zumindest sagen die aktuellen Statistiken zu künftigen Schülerzahlen aus. Darauf reagierte jetzt die Fraktion „Wir für Döbeln“.

08.11.2018

Donald Trump verhängt Sanktionen gegen den Iran, und in Hartha wird ein Fotovortrag über ein kulturell vielfältiges Land mit extrem freundlichen Menschen gezeigt. Wie passt das zusammen?

08.11.2018