Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hartha: Drei Bewerber um Amt des Stadtoberhauptes

Hartha: Drei Bewerber um Amt des Stadtoberhauptes

Juni auf den Wahlzetteln zur Bürgermeisterwahl in Hartha stehen, und zwar in dieser Reihenfolge: Christian Zimmermann tritt für die CDU an, Daniel Rückewoldt wurde von den Freien Wählern für die Ratswahl aufgestellt und Ronald Kunze darf als Einzelkandidat ebenfalls antreten.

Drei Namen werden am 7. Der Stadtwahlausschuss der Stadtverwaltung Hartha hat alle vorliegenden Wahlvorschläge geprüft, unter anderem auf Zurückweisungsgründe. Insgesamt sechs Männer hatten ihre Absicht bekundet, den Stuhl des Harthaer Stadtoberhauptes für die nächste Legislaturperiode besetzen zu wollen.

 

Nur Zimmermann und Rückewoldt wurden von Parteien beziehungsweise politischen Gruppierungen aufgestellt, die derzeit im Harthaer Stadtrat vertreten sind. Alle anderen Kandidaten mussten Unterstützungsunterschriften sammeln, um überhaupt als Kandidat zugelassen zu werden.

 

Als einzigem dieser Einzelkandidaten hat es Ronald Kunze gelungen, die nötige Zahl von Unterstützungsunterschriften für seine Kandidatur zu bekommen, 106 wahlberechtigte Harthaer haben das bis Montag 18 Uhr getan. 60 Unterschriften wären nötig gewesen.

 

Die anderen drei Einzelkandidaten, Richter, Müller und Zehnle, haben diese Hürde nicht genommen, die nötige Anzahl von Unterstützern dazu zu bewegen, in das Harthaer Rathaus zu kommen und für die Kandidatur nötigen Unterschriften zu leisten. Mario Richter aus Gersdorf bekam zwei Unterstützungsunterschriften, Peter Müller aus Hartha elf und Rosa von Zehnle sieben.

 

Am Sonntag, 7. Juni, wird in Hartha definitiv ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Der Amtsinhaber Gerald Herbst (CDU) steht für das Amt nicht mehr zur Verfügung. Am selben Wahltag fällt auch die Entscheidung über einen neuen Landrat für den Landkreis Mittelsachsen.

Steffi Robak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr