Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hartha: Zeit für zweiten Wahlgang wird knapp

Hartha: Zeit für zweiten Wahlgang wird knapp

Davon geht das amtierende Stadtoberhaupt Gerald Herbst aus. "Wahrscheinlich können wir frühestens Montag die Vorbereitung der Briefwahl starten", sagt Herbst.Selbst wenn die Betreffenden sich heute zurückmelden, müssen die Briefwahlunterlagen gedruckt und versandfertig gemacht werden, sowohl in Hartha als auch in Leisnig.

Davon geht das amtierende Stadtoberhaupt Gerald Herbst aus. "Wahrscheinlich können wir frühestens Montag die Vorbereitung der Briefwahl starten", sagt Herbst.

 

Selbst wenn die Betreffenden sich heute zurückmelden, müssen die Briefwahlunterlagen gedruckt und versandfertig gemacht werden, sowohl in Hartha als auch in Leisnig. So wie Uwe Dietrich vom Leisniger Wahlvorstand bereits auf die enge Zeitspanne hinwies, sieht der Harthaer Bürgermeister den Umstand kritisch. An der Wahl des Harthaer Stadtoberhauptes beteiligen sich beispielsweise in der Schweiz wohnende Wahlberechtigte. Herbst: "Wir können die Briefwahlunterlagen dort hin versenden. Doch bis die Wähler sie zurück gesendet haben, könnte der Nachwahltermin verstrichen sein." Warum im Landkreis Mittelsachsen der für Sachsen geltende Nachwahltermin 28. Juni um eine Woche vorverlegt wurde, kann Herbst nicht sagen. Die Nachfrage der DAZ, ob die Umverlegung am Termin des 30. Bergstadtfestes in Freiberg liegt, konnte das Landratsamt Mittelsachsen nicht beantworten. Fakt ist: Das Bergstadtfest steigt am Wochenende 27./28. Juni. Es war die Stadtverwaltung Freiberg, die um die Terminvorverlegung auf den 21. Juni bat.

 

Aus dem Landratsamt verlautet dazu: Über die Wahltermine des Landrates entschied der Kreistag am 15. Oktober in öffentlicher Sitzung. Im Vorfeld wandte sich die Stadt Freiberg an den Landrat mit einer entsprechenden Bitte um eine Verschiebung des Wahltermins. Dies war auch Gegenstand der Vorlage im Kreistag. Hierzu gab es im Vorfeld eine Abstimmung mit den Kommunen über die Terminkette. Ein entsprechender Beschluss zur Bestimmung des Wahltages und die Nachwahl für die Ober-/Bürgermeisterwahlen wurde in den jeweiligen Gremien gefasst." Auch in Freiberg müssen die Wähler ein zweites Mal an die Urne. Im ersten Wahlgang erreichte von fünf Kandidaten keiner die absolute Mehrheit.

 

Gewöhnlich liegt vor einem zweiten Wahlgang das Augenmerk auf jenen Kandidaten, die beim ersten Wahlgang das niedrigste Wahlergebnis erzielten. Treten sie nicht wieder an, mischen sich unter Umständen die Kräfteverhältnisse neu. Für Leisnig signalisierte Karsten Müller - 7,8 Prozent beim ersten Wahlgang - im zweiten Wahlgang wieder anzutreten. CDU-Kandidat Christian Zimmermann aus Hartha informierte gegenüber der DAZ, es werde innerhalb des Stadtverbandes entschieden, ob er wieder antreten wird. Mit 19,7 Prozent hatte er von den drei Harthaer Kandidaten das schlechteste Ergebnis. © Kommentar

Robak, Steffi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 16:04 Uhr

Stadtliga Leipzig: Die Lok-Kicker gehen am 9. Spieltag gegen den Tabellenvorletzten als Favoriten ins Rennen. Drei Punkte sind das erklärte Ziel.

mehr