Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Harthaer Kita-Knirpse zu Besuch beim Osterhasen
Region Döbeln Harthaer Kita-Knirpse zu Besuch beim Osterhasen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 28.03.2018
Im Osterhasenkostüm versteckte sich – wie schon in den Jahren zuvor – Ronny Walter, Stadtrat und Vorsitzender bei „Jugend aktiv Harthe“. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Hartha

Ja, ist denn heut’ schon Ostern? Fast! Für die Kinder der Kindertagesstätten aus Hartha gab es am Donnerstag schon einen kleinen Vorgeschmack. Ronny Walter, Stadtrat und Vereinsvorsitzender bei „Jugend aktiv Harthe“, schlüpfte ins Fellkostüm und überraschte die Knirpse als Osterhase. Ort des Geschehens: der Harthaer Stadtpark. Auch wenn das regnerische Wetter anfangs für graue Stimmung sorgte, der Osterhase wusste, wie er seine kleinen Besucher aufheitern konnte und animierte prompt zum Ententanz, gefolgt von einer Polonaise.

Stadtpark schmücken

Eigentlicher Anlass des Klamauks war das österliche Schmücken des Stadtparks. Dafür rief Ronny Walter zum Basteln großer Ostereier auf. Die Knirpse von „Villa Kunterbunt“ und Kinderhaus machten sich dafür bereits vor Tagen ans Werk und wurden kreativ. Große Pappeier-Zuschnitte wurden so mit Pinsel und Farbe, aber auch Eierschalen und Klebestift verziert. Damit die großen Papp-Eier nicht so allein in der Parkanlage standen, hatte der Osterhase noch ein paar kleinere Exemplare dabei – zum Aufhängen an Bäumen und Sträuchern. Selbstverständlich übernahmen das die Kita-Kinder. Und weil zum Osterfest nun mal das Eier suchen im Vordergrund steht, versteckte Ronny Walter ein paar schokoladige Überraschungen für die Steppkes. Großer Jubel auf der einen Seite, eine sich durch die Wolken kämpfende Sonne auf der anderen. „Ich hab ganz viele“, rief Eric stolz. Zwei Hände voller Schoko-Eier brachte er nach der Suchaktion zurück. Liv fand hingegen nur eines, durfte sich aber bei ihren Freunden noch ein paar aussuchen.

Möhrchen schnurpsen

Die Mädchen und Jungen wiederum kamen auch nicht mit leeren Händen: Die Kinderhaus-Knirpse kramten eine Brotdose heraus – „mit deinem Lieblingsessen“, machten sie den Osterhasen neugierig. Keine zwei Sekunden später schnurpsten Kinder und Hase gemeinsam ein paar Möhrchen.

Von Stephanie Helm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Vereinsfest der Waldheimer Eisenbahnfreunde haben sich die Feldbahner des SEM Chemnitz angekündigt und bringen gleich ihre Schienenfahrzeuge mit.

Döbeln Döbelns größter Wohnungsvermieter baut Musterwohnungen für Großfamilien, junge Leute und Senioren aus - TAG Wohnen will zeigen, was in der Platte alles möglich ist

Die Plattenbauten in Döbeln-Nord und Ost sind besser als ihr Ruf. Das will Döbelns Großvermieter TAG Wohnen jetzt deutlich machen und dabei besonders jüngere Leute, die großzügig wohnen möchten, und größere Familien ansprechen, die nicht auf Wohneigentum setzen. Im Internet hat die Tag dazu einen Testballon steigen lassen.

12.04.2017

Kaum aus dem Knast raus versackte der ehemalige Kopf der Ostrauer Jugendbande im Drogensumpf. Das ließ ihn erneut kriminell werden und führte zu neuen Anklagen, von denen eine das Amtsgericht Chemnitz am Mittwoch verhandelte.

Anzeige