Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Haßlauer Karneval in Roßwein:Torte um zwei Uhr nachts
Region Döbeln Haßlauer Karneval in Roßwein:Torte um zwei Uhr nachts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:49 21.11.2011
Göran Lange

Doch Vereinschef Göran Lange blickt schon wieder voraus. Das neue Motto für die kommende Saison steht. Es wird sommerlich.

Frage:

Göran Lange: Es war hervorragend. Die anderen Vereine aus Leisnig, Waldheim, Zschaitz, Schrebitz, Limmritz und Reinsdorf waren begeistert. Um zwei Uhr nachts haben wir noch die Torte verputzt, die wir zum 40-Jährigen bekommen haben.

Klingt nach einer wilden Sause.

Ja, wenn 200 Leute feiern und ihre Einlagen bringen, macht das Spaß. Ich bin auch stolz wie Oskar auf unsere Truppe, wie wir das zum Jubiläum auf die Beine gestellt haben. Und die Gaststätte Hempel muss ich loben: Die gehört zu den wenigen im Altkreis, die solche Feiern noch zulassen.

Die beiden großen Feten zum Auftakt der Saison sind vorbei. Wird es jetzt langweilig für die Haßlauer Karnevalisten?

Überhaupt nicht. Wir sind wieder federführender Verein beim Rosenmontagsumzug in Döbeln und bereiten das jetzt schon mit den Westewitzern und Limmritzern vor. Dort wird unser neues Vereinsmotto auch Umzugsmotto sein.

Steht denn das neue Motto schon?

Ja, wir haben uns schon etwas einfallen lassen.

Verraten Sie es den DAZ-Lesern auch?

Na ja, (

) dürfen wir das schon? Na gut, es wird ein sommerliches Programm und soll "Sommer, Sonne, Sonnenschein - am Ballermann sind wir daheim" heißen.

Sie ziehen quasi den Sommer in den Februar vor.

Genau, wir saßen beim Aufräumen nach dem letzten Sommernachtsball zusammen und dachten: Wenn es draußen kalt ist, machen wir es eben drinnen sommerlich.

Feiern Sie denn 40 Jahre KCH auch am Ballermann?

Nein, aber wir fahren Ende April mit allen 70 Vereinsmitgliedern weg.

Wohin soll die Reise denn gehen?

Lange: Das verrate ich wirklich noch nicht. Nur soviel: Es wird eine Busreise. Interview:

-

Herr Lange, wie war denn die Party beim Kreiskarnevalstreffen am Wochenende?Blick zu Karnevalsprinz ThomasSebastian Fink Seite 15

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Naturwissenschaften spannend und zum Anfassen gibt es seit gestern an der Mittelschule Am Holländer in Döbeln-Nord. Vor der Schule parkt noch bis heute der Zukunfts-Truck der Technischen Universität Chemnitz.

21.11.2011

"Die Globalisierung beginnt ihre Kinder zu fressen", sagt Arnold Liebers, Superintendent im Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz. Daher wolle man nun etwas Bodenständiges anbieten.

21.11.2011

"Die Globalisierung beginnt ihre Kinder zu fressen", sagt Arnold Liebers, Superintendent im Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz. Daher wolle man nun etwas Bodenständiges anbieten.

21.11.2011
Anzeige