Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Havarie im Döbelner Kaufhaus
Region Döbeln Havarie im Döbelner Kaufhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 31.07.2012

Ein Rohrbruch hatte sich dahinter verborgen. "Durch das rechtzeitige Erkennen des Schadens konnten die Ware gesichert und größere Wasserschäden verhindert werden. Schlimmer wäre es geworden, wäre der Schaden über Nacht unentdeckt geblieben", sagt Henwi-Chef Ralf Hensgens. Am Dienstagmorgen rückten schon die Handwerker an und kümmerten sich um die Reparaturen. Der Warenhausbetrieb im Obergeschoss war nur kurzzeitig eingeschränkt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

154 Millionen Euro Schaden richtete das Jahrhunderthochwasser vor zehn Jahren in Döbeln an. 311,5 Hektar des Stadtgebietes waren überflutet.

31.07.2012

Rechtzeitig zum Start in den mittlerweile freiwilligen Sommerschlussverkauf (SSV) hat sich der Sommer eingestellt. Was auch nötig ist, sind doch die Lager der Textilhändler laut dem Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels proppenvoll.

30.07.2012

Wasserhahn auf, Hände zur Schale geformt und losgeschlürft. Das ist Zuhause die einfachste und billigste Methode, seinen Durst zu löschen.

30.07.2012
Anzeige