Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Helios Leisnig übernimmt Döbelner Arztpraxis
Region Döbeln Helios Leisnig übernimmt Döbelner Arztpraxis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 06.11.2012
Mit Schwester Dörte Liers und Schwester Dana Tresemer schaute Dr. Jürgen Preiss für den DAZ-Fotografen in die Röhre, als er 2007 an der Roßweiner Straße begann. Quelle: Archiv

"Herr Dr. Preiss wollte seine Praxis abgeben und kam auf das Helios Krankenhaus Leisnig zu", schildert Peggy Kaufmann, Klinikgeschäftsführerin des Helios-Krankenhauses in Leisnig. Alle Schwestern und Mitarbeiter der Praxis wurden mit ihren bestehenden Arbeitsverhältnissen übernommen. Dr. Jürgen Preiss wird bis zum 31. Dezember für das Medizinische Versorgungszentrum von Helios in Döbeln tätig sein.

Die Stelle eines Facharztes oder einer Fachärztin für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin zur hausärztlichen Versorgung im Medizinischen Versorgungszentrum Leisnig wurde bereits ausgeschrieben. Der oder die Bewerber sollen eine etablierte Praxis eigenverantwortlich weiterführen. Nach Informationen der DAZ stellten sich erste Interessenten bereits vor und sahen sich die Döbelner Praxis an, so dass eine nahtlose Fortführung ab Januar sichergestellt werden kann. "Zur Praxisnachfolge werden wir zu einem späteren Zeitpunkt informieren", sagt dazu Peggy Kaufmann. Fakt sei aber, dass es bei der medizinischen Versorgung der Patienten keinen Abbruch geben soll.

Dr. Jürgen Preiss wollte sich gestern zu seinen neuen Plänen nicht weiter äußern. Bis Dezember wird er für seine Patienten da sein. Nach DAZ-Informationen plant der Mediziner danach mit seiner Familie einen Umzug in die Schweiz. Im Herbst 2007 hatte der Facharzt für Allgemeinmedizin und Reisemediziner die Praxis von Dr. Jochen Zetzsche an der Roßweiner Straße 44 in Döbeln übernommen und behandelte seitdem den Patientenstamm und zahlreiche neue Patienten weiter. Privat hat sich der 47-Jährige mit seiner Frau und dem 14-jährigen Sohn im Stadtteil Masten in einem schönen Häuschen niedergelassen. 2010 war der Allgemeinmediziner mit samt seiner Praxis von der Roßweiner Straße in Döbeln an die Unnaer Straße 23 in Döbeln-Ost umgezogen. Denn im Gebäude der Apotheke Zum Riesenstiefel stehen neue, größere Praxisräume, ein Fahrstuhl sowie Parkplätze unmittelbar am Gebäude zur Verfügung.

Ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) ist eine vom Gesetzgeber 2004 eingeführte Einrichtung zur ambulanten medizinischen Versorgung. Ähnlich wie in den Polikliniken der DDR können dort beliebig viele zugelassene Ärzte im Angestelltenverhältnis arbeiten.

Als Partner des Helios Krankenhauses Leisnig bieten im MVZ Leisnig an der Colditzer Straße 44 Dr. Heike Matthes und Dr. Kerstin Merten mit ihrem Team die hausärztliche Versorgung sowie Innere Medizin, Orthopädie und Unfallchirurgie an. Die Döbelner Praxis an der Apotheke Zum Riesenstiefel in der Unnaer Straße 23 gehört seit 1. Oktober offiziell als Außenstelle zum Helios MVZ Leisnig.

Interesse an einer Übernahme der Praxis von Dr. Jürgen Preiss soll nach DAZ-Informationen auch das Klinikum Döbeln mit seinem am Obermarkt ansässigen MVZ gezeigt haben.

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gestützt auf ihre Hände oder den Kopf verrenken sie ihren Körper kunstvoll im Takt der Musik. Die sieben Jungs, die jeden Freitagabend in der Hartharena trainieren, sind Breakdancer aus Leidenschaft.

05.11.2012

Ihr sechstes Spiel in Folge haben am Wochenende die Waldheimer Bezirksliga-Handballer gewonnen. Gegen den LRC Mittelsachsen II behielten die Zschopaustädter mit 33:23 klar die Oberhand.

05.11.2012

Die zweite "Wetten, dass...?"-Show mit Gottschalk-Nachfolger Markus Lanz hat nach einem improvisierten Samstagabend heftige Kritiken einstecken müssen.

05.11.2012
Anzeige