Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hochglanzkino am Zschaitzer Burgberg

Auftakt am Freitag mit Jim Jarmuschs „Down by law“ Hochglanzkino am Zschaitzer Burgberg

Einmal Gefängnisfilm, zwei Mal Western: Es wird laut, bleihaltig und witzig beim Zschaitzer Kinosommer, der an diesem Freitag mit Jim Jarmuschs Klassiker „Down by law“ um 22 Uhr startet. Am 14. Juli wird „Cat Ballou – Hängen sollst du in Wyoming“ und am 18. August „Der Schuh des Manitu“ jeweils um 21.30 Uhr gezeigt.

Abschluss der Filmreihe wird am 18. August „Der Schuh des Manitu“ von und mit Michael Bully Herbig (r.)

Quelle: LVZ

Zschaitz. Sommerzeit ist Kinozeit im Naherholungszentrum am Zschaitzer Burgberg. Diesen Freitag startet die Saison um 22 Uhr mit einem Klassiker des Independent-Kinos. Vor 31 Jahren brachte der heutige Kult-Regisseur Jim Jarmusch seine Kriminalkomödie „Down by law“ (engl. Vom Gesetz geregelt) heraus, die einigen späteren Stars zu erstem Ruhm verhalfen. Die Hauptrolle spielt Tom Waits, vielen eher als Musiker bekannt. Er mimt Zack, den Zuhälter, der vom verfeindeten Kollegen (Jack) hereingelegt wird und prompt mit diesem in einer Gefängniszelle landet, wo beide ihre Feindseligkeit leidenschaftlich austragen. Bis Roberto dazustößt, ein Falschspieler, der sich hat erwischen lassen, hervorragend gespielt von Roberto Benigni, der zehn Jahre später mit „Das Leben ist schön“ zu Oscar-Ehren kam.

Roberto löst die Spannungen im Trio, vor allem als er einen Weg zur Flucht aus dem Gefängnis findet, der sich für alle drei als Weg in verschiedene Richtungen erweist. „Der Film war eine Empfehlung des Verleihers“, sagt der Zschaitzer Bürgermeister Immo Barkawitz (Freie Wähler), der die Filme Jahr für Jahr aussucht und bekanntermaßen ein echter Westernfan ist. Doch die gewünschten Bud Spencer/Terence Hill-Episoden, die ebenfalls Kultcharakter genießen, waren beim Verleiher nicht mehr zu bekommen.

Dafür hat Barkawitz die beiden anderen Sommerkino-Termine mit dem Wilden Westen besetzt: Am 14. Juli wird schon um 21.30 Uhr „Cat Ballou – Hängen sollst du in Wyoming“ von 1965 gezeigt. Hier tummeln sich Stars wie Jane Fonda, Lee Marvin oder Nat King Cole im Westernstaub. Es geht um die junge Farmerstochter Catherine „Cat“ Ballou, die auf der Zugfahrt zu ihrem väterlichen Hof zwei Gauner kennenlernt, die sie später anheuert, um ihrem Vater zu helfen, dessen Farm vor einer feindlichen Übernahme zu retten.

Witzig westerlich wird es am 18. August, ebenfalls um 21.30 Uhr, wenn der deutsche Kinoklassiker „Der Schuh des Manitu“ von und mit Michael Bully Herbig und seiner Bullyparade-Crew gezeigt wird. Ein spaßiger Abschluss für den Kinosommer, zu dem jeweils eine halbe Stunde vor jeder Vorstellung eingelassen wird. Trostpflaster für alle Bud Spencer-Fans: Am 27. Juli startet eine Doku über sein bewegtes Leben in den richtigen Kinos.

Von Sebastian Fink

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr