Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hurra: „Ab jetzt bin ich ein Schulkind!“

Erstklässler der Region Döbeln freuen sich über ihre Zuckertüten Hurra: „Ab jetzt bin ich ein Schulkind!“

Viel zu schleppen hatten die Abc-Schützen am Wochenende in der Region Döbeln. Zuckertüten und Ranzen können eben auch ganz schön schwer sein für kleine Arme und schmale Schultern. In Summe sogar so schwer, dass die Grundschule Am Holländer auf Hilfe angewiesen war, vom Technischen Hilfswerk.

An der Grundschule in Döbeln-Nord brachte das THW Döbeln mit dem Radlader die Zuckertüten.

Quelle: Dirk Wurzel

Region Döbeln. Viel zu schleppen hatten die Abc-Schützen am Wochenende in der Region Döbeln. Zuckertüten und Ranzen können eben auch ganz schön schwer sein für kleine Arme und schmale Schultern.

In Summe sogar so schwer, dass die Grundschule Am Holländer auf Hilfe angewiesen war, um die Schulanfangsgeschenke in der traditionellen kegelförmigen Verpackungen an die Schulanfänger zu bringen. Das THW schickte freundlicherweise einen Radlader. Aus dessen Lademulde bekam auch der kleine Max seine Zuckertüte aus den Händen seiner Klassenlehrerin Mandy Frost. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Elke Leschke unterrichtet sie die beiden ersten Klassen der Grundschule am Holländer. Einen kleinen Eindruck davon bekamen die am Sonnabend. Sie durften schon einmal auf den Schulbänken Platz nehmen, mit dem Hinweis, dass die Sitzordnung nicht endgültig ist. Max hatte noch keinen Banknachbarn. Das hat sich womöglich heute geändert, denn die 1a bekommt Zuwachs durch zwei Schüler, die die erste Klasse erneut besuchen. 25 Kinder lernen dann bei Mandy Frost, davon 23 Abc-Schützen. Bei ihrer Kollegin Elke Leschke sind es 24 Schulanfänger. „

Zum Schulanfang im Altkreis Döbeln haben rund 500 Jungen und Mädchen den neuen Lebensabschnitt angetreten. Abc-Schützen gibt es auch im Kreise der Lehrer- beziehungsweise Direktorenschaft. In Leisnig übernimmt Therese Bretschneider, bis Ende des Schuljahres noch Klassenlehrerin der damaligen 2b, dass Amt als Schulleiterin der Siegismund-Reschke-Grundschule. Auch die Roßweiner Grundschule Am Weinberg hat eine neue Chefin. Hier hat Michaela Roßberg die Leitung übernommen.

In Döbeln-Nord leitet nach wie vor Elvira Flaschin. Gemeinsam mit 14 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet sie rund 200 Schüler. Der Unterricht im neuen Schuljahr ist abgedeckt, die Ausfälle halten sich laut jetziger Planung sehr gering und betreffen die Hauptfächer nicht. Es hat Am Holländer Tradition, dass die Zuckertüten auf einem motorisierten Gefährt kommen. Im vergangenen rollte ein Lkw auf den Schulhof und auch Oldtimer dienten schon als Transportmittel. Die Feier in der Schule organisiert die Lehrerschaft und auch die älteren Schüler machen mit und führen ein Programm für ihre neuen Mitschüler auf.

b28fbd80-7abc-11e7-9052-5a3aa230f7c3

Erstklässler der Region Döbeln freuen sich über ihre Zuckertüten

Zur Bildergalerie

Ganz anders ging der Schulanfang in Technitz vonstatten. Die Abc-Schützen der evangelischen Grundschule begannen ihre Schullaufbahn quasi mit dem Segen Gottes, den Pfarrer Lutz Behrisch zum Schulanfangsgottesdienst in der Technitzer Kirche spendete. Am christlichen Hort wurde traditionell ein Baum gepflanzt, bevor es die Zuckertüten gab.

Von Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr