Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Ist morgen Endstation für DSC im Sachsenpokal
Region Döbeln Ist morgen Endstation für DSC im Sachsenpokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 11.10.2012
Einen großen Gegner empfangen die Döbelner Sachsenligisten morgen im Wernesgrüner Sachsenpokal. Ob die DSC-Kicker erfolgreich sein werden, ist fraglich. Zu Gast ist Regionalligist VFC Plauen. Quelle: Wolfgang Sens

Während die Gäste aus Plauen morgen erst ins Pokalgeschehen eingreifen, haben die Döbelner bereits zwei Qualifikationsbegegnungen hinter sich.

Zuletzt warfen die Frank-Schützlinge in der dritten Hauptrunde den VfB Zwenkau mit einem 3:2-Sieg aus dem Pokal, zuvor waren sie mit einem 2:0-Pflichtsieg gegen ihren einstigen Angstgegner Stötteritz eine Runde weitergekommen. Der morgige Gegner spielt zwei Klassen über den Döbelnern, die sich bis dato in der Sachsenliga sehr gut präsentiert haben und momentan an fünfter Stelle in der Tabelle rangieren.

Doch auch wenn die Plauener ihrerseits eher schlecht in ihre Saison gestartet sind, wird jetzt vermutlich Endstation für die Muldestädter im Sachsenpokal sein. Nicht mitspielen kann morgen Stephan Krondorf, der gesperrt ist, ebenso nur als Zuschauer dabei sein werden die beiden Langzeitverletzten Manuel Natzschka und Max Glaffig. Auch Florian Firley ist angeschlagen und wird erst kurzfristig über seinen Spieleinsatz entscheiden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das E-Werk lädt am Wochenende zur Kunstausstellung "Miteinander statt Nebeneinander" ein. Die Ausstellung ist das Ergebnis des Projektes unter Leitung von Aser artworks, das seit Februar im E-Werk stattfand, teilt Anja Kohlbach vom E-Werk mit.

11.10.2012

"Da hat der Sammer was Tolles erfunden, kurz bevor er zu den Bayern gegangen ist..." Die Ironie in Manfred Müllers Stimme ist nicht zu überhören.

10.10.2012

Region Döbeln/Mittelsachsen. Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) wird für das Jahr 2013 beschließen, wie hoch die Elternanteile bei der Schülerbeförderung ausfallen.

10.10.2012
Anzeige