Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Junger Trompeter aus Döbeln schafft den großen Sprung
Region Döbeln Junger Trompeter aus Döbeln schafft den großen Sprung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 01.03.2012
Lehrer Andreas Berger (l.). von der Kreismusikschule Döbeln ist stolz auf seinen Schüler Maximillian Köllner. Der 14-jährige schaffte mit seiner Trompete die Aufnahme ins Landesjugendblasorchester. Quelle: Sven Bartsch
Döbeln

In den Winterferien nahm er mit seiner Trompete am Probevorspiel für das Landesjugendblasorchester im Landesmusikgymnasium in Dresden teil und überzeugte dort derart, dass er sich für die Teilnahme qualifizierte.

"Maximilian legte im Sommer 2011 eine Trompetenprüfung mit der höchsten Punktzahl ab. Er spielt im Blasorchester und im Bläserquartett unserer Schule und dazu noch in der Big Band Döbeln. Er ist eben schon ein musikalischer Ausnahme-Athlet", sagt Musikschulleiterin Margot Berthold stolz.

Ähnlich wie kürzlich Lea-Marie Berger mit ihrer Klarinette sich für das Landesjugendsinfonieorchester qualifizierte, konnte auch Maximilian sein Talent und seine prima Unterrichtsarbeit mit seinem Lehrer Andreas Berger unter Beweis stellen.

Das Landesjugendblasorchester trifft sich jährlich zu mehreren Probenphasen, um dann mit den erarbeiteten Programmen auf Konzert-Tournee zu gehen. "Die Tatsache, dass mit Florian Klingenberger (Fagott), Lea-Marie Berger (Klarinette) und nun Maximilian Köllner (Trompete) mittlerweile drei Schüler, die Aufnahme in Orchester geschafft haben, in denen nur die besten Musikschüler aus ganz Sachsen aufgenommen werden, macht uns als Musikschule Döbeln sehr stolz", so Margot Berthold. Alle drei spielen übrigens auch im Jugendblasorchester der Musikschule.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu Ostern werden von Döbelns Stadtkirche St. Nicolai noch keine Glocken läuten. Die ursprünglich noch rechtzeitig vor Ostern geplante Weihe der neuen Bronzeglocken ist nicht zu schaffen.

01.03.2012

Wer allein nicht mehr klarkommt im Leben, der kann einen Betreuer zur Seite gestellt bekommen. Das kann ein Fall für das Betreuungsgericht am Amtsgericht Döbeln werden.

01.03.2012

Sie freuen sich, sich freuen sich riesig auf das Viertelfinalspiel morgen im DUB-Pokal gegen die Red Devils Wernigerode: Die Zweitbundesligisten des UHC Döbeln scheinen es kaum noch erwarten zu können, endlich gegen den amtierenden deutschen Meister auf dem Parkett in der Stadtsporthalle zu stehen.

01.03.2012