Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Kanalbau läuft nach Plan
Region Döbeln Kanalbau läuft nach Plan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 26.07.2015
Anzeige

"Momentan bauen wir die Absperrbauwerke. Das nimmt etwas mehr Zeit in Anspruch", sagt Axel Nixdorf.

Etwa 180 Meter beträgt die Baustrecke. Sie reicht von den Tennisplätzen bis zur öffentlichen Toilette der Freizeitanlage Klosterwiesen. Es kostet ungefähr eine Million Euro, den einen Meter dicken Kanal in sicherer Entfernung vom Fluss neu zu verlegen. Denn aus dem Hochwasserbereich sollte die Leitung heraus. Die alte Leitung verschwindet natürlich aus der Landschaft.

Die neuen Rohre bestehen aus Kunststoff, den Glasfasern verstärken. Sie liegen in fünf bis sechs Meter Tiefe. Es sind übrigens regionale Produkte, sie stammen von Amiantit Europe aus Mochau. Die Kanalbaustelle in den Klosterwiesen birgt einige Herausforderungen. Ein Hauptsammler schafft das Abwasser vieler Tausend Haushalte zur Kläranlage nach Döbeln-Masten.

Den kann man nicht mal einfach so vom Netz nehmen. "Wir mussten eine mobile Wasserhaltung einrichten", erläutert Oewa-Projektleiter Axel Nixdorf. Wenn die Tiefbauer den alten Kanal vom Netz nehmen und den neuen anschließen, fließt das Abwasser zunächst in einer eigens dafür eingerichteten Rohrleitung in den nächstgelegenen Kanal. Diese Rohrleitung führt über die Brücke Friedrichstraße in Richtung Burgstraße. Weil diese höher liegt, als das bestehende Netz, müssen Pumpen her. Die drücken das Abwasser dann in die Interims-Leitung, aus der es dann in den nächst verfügbaren Kanal fließt. Zwar ist die Baustrecke in den Klosterwiesen mit knapp 200 Metern relativ kurz. Aber die Dimension des Kanals machen die Bauarbeiten zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Das ist auch für die relativ lange Bauzeit verantwortlich. Diese soll voraussichtlich bis zum November andauern. diw

Dirk Wurzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Radweg zwischen Waldheim und Gebersbach ist ein Millionenprojekt. Und das könnte womöglich schon im kommenden Jahr Gestalt annehmen. Das Baurecht für den etwa 1,3 Kilometer langen Weg besteht seit März.

26.07.2015

Schwitzen, hecheln, zittern. Die Floorballer vom UHC Döbeln 06 mussten jetzt an ihre Grenzen gehen. Ines Augustin-Scheer, die mit Tom Herrmann das Trainergespann für die Döbelner Bundesliga-Mannschaft bildet, forderte zwei Tage lang alles von ihren Sportlern.

26.07.2015

Hilferuf am Mittagstisch: Ein junger Mauersegler irrte am Mittwoch verloren auf dem Gelände des Old Town Pubs in der Theaterstraße umher. Scheinbar unverletzt, aber noch zu jung, um selbstständig zu fliegen, nahmen zwei DAZ-Mitarbeiter den kleinen Vogel in ihre Obhut.

26.07.2015
Anzeige