Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Katze mit Herz auf dem rechten Fleck
Region Döbeln Katze mit Herz auf dem rechten Fleck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 28.12.2016
Katze mit Herz am rechten Fleck: Das Fell dieses kleinen Rauhnacht-Findlings hat an der rechten Schulter eine auffällige Zeichnung. Quelle: Steffi Robak
Anzeige
Döbeln

In den so genannten Rauhnächten oder auch Unternächten, zwischen Heiligabend und dem 6. Januar, sollen bisweilen seltsame Dinge vor sich gehen. Wenn es stürmt, heißt es zum Beispiel, die Wilde Jagd ist unterwegs. Dann geistern rauhe, haarige Gesellen durch die Nacht. Eine haarige Gesellin, nämlich eine junge gefleckte Katze, wurde in der Nacht zu Mittwoch in Döbeln Nord, zwischen Leipziger Straße und Wohngebiet am Holländer, gefunden. Wahrscheinlich suchte sie Schutz vorm Sturm und verirrte sich dabei. Auf einem Fenstersims, zwischen geschlossener Jalousie und Fensteraußengitter, blieb sie miauend sitzen, bis jemand aus dem Haus auf sie aufmerksam wurde.

Die Katze scheint noch jung zu sein, stammt wahrscheinlich aus einem Wurf im Frühjahr. Sie ist gepflegt, extrem menschenbezogen, unternehmungslustig und sehr intelligent. Wahrscheinlich lebt sie sonst in einer Wohnung im Parterre und darf von dort hin und wieder nach draußen.

Das Tier ist an der Unterseite weiß, hat jedoch im Gesicht, auf dem Kopf, im Nacken und auf dem Rücken eine ziemlich symmetrische, grau gestromte Zeichnung. Auffällig ist an der rechten Schulter ein großer, ebenfalls grau gestromter Fleck im weißen Fell. Wenn das Tier sitzt oder steht, zeigt sich, dass der Fleck die Form eines Herzens hat.

Vermutlich kommt der Vierbeiner aus Döbeln Nord beziehungsweise aus der Nähe und wird in dem Herkunftshaushalt, wo er entlaufen ist, bereits vermisst. Wem diese Katze abhanden kam, der melde sich bitte telefonisch bei der Döbelner Allgemeinen Zeitung unter 03431/719 542 oder per E-Mail unter s.robak@lvz.de.

Übrigens heißt es in den Rauhnacht-Legenden, dass Tiere in dieser Zeit mit menschlicher Stimme zu sprechen in der Lage sind. Dies wurde jedoch bei diesem kleinen Findling aus Döbeln Nord noch nicht fest gestellt.

Von Steffi Robak

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dieses Jahr sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leisnig 42-mal zum Einsatz ausgerückt. Ein Jahr zuvor kamen in 12 Monaten 61 Einsätze zusammen. Während 2015 noch 17 Einsätze kostenpflichtig waren, sind es dieses Jahr bereits 20.

28.12.2016

Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer (CDU) ist stolz auf seine Stadt. Im Jahresinterview mit der DAZ blickt das Stadtoberhaupt zufrieden, aber auch kritisch auf 2016 zurück und weiß auch schon genau, was er vom neuen Jahr erwartet.

28.12.2016

Einen Fehlalarm gab es am Dienstag im Selbstbedienungsbereich der Sparkasse in Döbeln-West. Ausgelöst gegen 2 Uhr nachts, war das Signal stundenlang zu hören. Erst den Mitarbeitern einer Sicherheitsfirma gelang es, den Ton abzuschalten.

28.12.2016
Anzeige