Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kein Ferienangebot in Hartha

Bemühungen zu spät aufgenommen Kein Ferienangebot in Hartha

In diesem Jahr wird es für Harthas Schulkinder in ihrer Stadt kein Ferienfreizeitangebot geben. Nachdem der Freizeittreff „Sunshine“, der diese Aufgabe in der Vergangenheit übernommen hatte, im März seine Türen schloss (DAZ berichtete), ist eine geplante Ersatzinitiative im Sand verlaufen.

Seit März ist der Freizeittreff Sunshine in Hartha geschlossen.

Quelle: Wolfgang Sens (LVZ/DAZ)

Hartha. „Ich bin jetzt der Buhmann“, gesteht Ronny Walter. Der Stadtrat und Vereinschef von „Jugend aktiv Harthe“ hatte angeboten, sich zu kümmern, als das Thema diskutiert wurde. Ursprünglich wollte die Stadt in Zusammenarbeit von Förderverein der Oberschule und Kindervereinigung Leipzig, ehemaliger Träger des Freizeittreffs „Sunshine“, ein Ferienfreizeitangebot auf die Beine stellen. Damals hatte Walter angemerkt, dass dies nicht den Statuten des Fördervereins entspreche und dass er sich mit dem Verein „Jugend aktiv Harthe“ um ein Ferienprogramm für die zwei Wochen, in denen der Hort geschlossen ist, kümmern wolle. Die Kindervereinigung ihrerseits bekundete Bereitschaft, den Verein in Sachen Förderanträge zu unterstützen.

Vor ein paar Wochen nahm Walter mit der Kindervereinigung Kontakt auf – zu spät allerdings für die Einreichung von Förderanträgen. Die hätten sechs Wochen vor Ferienbeginn abgeschickt werden müssen.

Nun ist das Kind in den Brunnen gefallen. Doch ganz ohne Programm müssen die Harthaer Ferienkinder nicht auskommen. Allerdings müssen sie, beziehungsweise die Eltern, dafür selbst aktiv werden. Möglich ist es, die Angebote des Waldheimer Jugendclubs Checkpoint im Stadion Massanei, dessen Träger ebenfalls die Kindervereinigung Leipzig ist, zu nutzen, sagt Harthas Stadtkämmerin Barbara Müller. Dafür hat sie bereits das Programm des Checkpoint in der Grundschule verteilen lassen.

Der Freizeittreff „Sunshine“ war im März geschlossen worden, weil nach Einzug des Hortes immer weniger Jugendliche kamen. Die Stadt hat dennoch weiterhin großes Interesse an geführter Jugendarbeit, wie Bürgermeister Ronald Kunze betont. Sobald der Hort nach den Umbaumaßnahmen an der Oberschule wieder in diese integriert wird, soll es im „Sunshine“ auch wieder einen Club mit geführter Jugendarbeit geben. Ziel ist es, das im Jahr 2018 zu schaffen.

, Massanei Nr. 58, Telefon 034327/53053, Leiterin Manja Hübner

Von Manuela Engelmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr