Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Kerkermeister entführt in dunkle Kapitel der Burg Mildenstein
Region Döbeln Kerkermeister entführt in dunkle Kapitel der Burg Mildenstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 19.05.2015
Kerkermeister Michael Kreskowsky führt durch die Burg-Keller. Quelle: Burg Mildenstein
Anzeige

Ebenfalls im Boot ist die Burg Mildenstein. Der Veranstaltungsort bietet thematisch passend Führungen mit dem Kerkermeister an.

Unter dem Titel bei "Wasser und Brot" geht es am Sonntag jeweils 14 und 16 Uhr durch den Marterkeller und zu den Gefängniszellen. In ein finsteres Loch gesperrt, grausam gefoltert, verstümmelt oder gar vor aller Augen hingerichtet. Diese Grausamkeiten begleiteten die Rechtsprechung im Mittelalter. Burgen waren seit jeher Orte der Herrschaft und damit auch der Gerichtsbarkeit. Bei den Sonderführung mit dem Kerkermeister - in Person des Gästeführers gewohnt gekonnt Michael Kreskowsky - erhalten die Besucher Einblicke in dieses dunkle Kapitel der wechselvollen Geschichte der Burganlage.

Vielleicht verspürt der eine oder andere einen leichten Schauder beim Blick in die lange verschlossenen Gefängnisgewölbe, dessen Ersterwähnung tatsächlich bis ins Jahr 1504 zurückgeht. Die finsteren Stuben befinden sich neben der Kapelle. Hier saßen unter anderem auch Steuerbetrüger ein - und auch diese Gewölbe schließt der "Meister des Kerkers" für neugierige Gäste auf. Darüber hinaus kann die Burg Mildenstein auf eine beeindruckende Geschichte verweisen. Immerhin wurde der seit frühgeschichtlicher Zeit besiedelte Sporn über der Freiberger Mulde erstmals 1046 als Bestandteil der Burgwardorganisation im deutschen Markengebiet erwähnt. nga

Führungen am Sonntag 14 und 16 Uhr, Erwachsene 6 Euro Eintritt, Kinder ermäßigt 3 Euro. Bitte unter der Telefonnummer 034321/62560 anmelden.

Natasha Allner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Körperverletzung lautete der Vorwurf gegen Felix K. (Name geändert) am Mittwoch im Döbelner Amtsgericht. Der vorbestrafte 19-jährige Harthaer soll auf einer Geburtstagsfeier im August 2014 Ingo U.

19.05.2015

Juni auf den Wahlzetteln zur Bürgermeisterwahl in Hartha stehen, und zwar in dieser Reihenfolge: Christian Zimmermann tritt für die CDU an, Daniel Rückewoldt wurde von den Freien Wählern für die Ratswahl aufgestellt und Ronald Kunze darf als Einzelkandidat ebenfalls antreten.

19.05.2015

Volle Autobahnen, stattdessen leere Wander- und Radwege sowie Landstraßen - dieses Bild bot sich gestern zumindest zeitweise in den Döbelner Landen.

19.05.2015
Anzeige