Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kita-Cup: Zwischen Rollerrennen und Hüpfburg

Kita-Cup: Zwischen Rollerrennen und Hüpfburg

Mittelsachsens sportlichste Kindertagesstätte suchte der Kreissportbund gestern in Döbeln. In der Sporthalle an der Burgstraße wuselten 170 kleine Sportler zwischen vier Stationen und zwei Hüpfburgen umher.

Voriger Artikel
Alte Busbuden in Döbeln und Ebersbach kommen weg
Nächster Artikel
Metallveredlung weiht neue Logistikhalle ein

Gut gelaunt und mit Pepp: Die Staffel des PEPP Kinderlandhauses Großsteinbach beim diesjährigen Kita-Cup in der Döbelner Sporthalle an der Burgstraße.

Quelle: Sven Bartsch

Zwölf Kindereinrichtungen aus Döbeln, Waldheim, Roßwein, Knobelsdorf, Zschaitz, Ebersbach und Großsteinbach waren beim Kita-Team-Cup des Kreissportbundes am Start. Im Gänsemarsch hinter ihren Erzieherinnen marschierten die Steppkes von Station zu Station, um sich im Rollerrennen, im Hindernislauf, in einem Biathlon aus Wettlauf und Zielwerfen sowie im Ballweitwurf zu messen. Die Ergebnisse der besten acht Kinder jeder Einrichtung kommen in die Teamwertung. Die Kita Tausendfüßler aus Döbeln-Nord lieferte sich ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Wasserplanschern aus Waldheim. Doch für die Kinder selbst ging es weniger um Bestwerte, als um Spaß und Bestätigung. "Ich habe das toll gemacht", sagt etwa Vanessa (6) aus der Döbelner Kita "Kleeblatt". Luca (5) aus der Kita "Wirbelwind" in Knobelsdorf ist beim Hindernislauf wie ein Wirbelwind gerannt. "Jetzt ist er müde", beobachtet seine Mutter Daniela Oehme, die als Betreuerin mit nach Döbeln gekommen ist. Gegen Mittag ist die Veranstaltung zu Ende. Mittagessen und Mittagsschlaf folgen in den Einrichtungen. Clarissa (6), Amelie (6) sowie Paul und Linus (4) aus dem Kleeblatt schwärmen beim Anziehen vom Rollerfahren und den Hüpfburgen.

 

Sylvio Christ, verantwortlicher Organisator vom Kreissportbund Mittelsachsen, hat mit seinen Helfern inzwischen die Ergebnisse zusammengerechnet. Die Wirbelwinde aus Knobelsdorf zogen nach Punkten gestern noch an den Tausendfüßlern aus Döbeln vorbei, die auf Platz zwei landeten. Dritter wurde die Kita Unter den Linden aus Roßwein. Insgesamt haben beim Kita-Team-Cup 69 Kindereinrichtungen in ganz Mittelsachsen mit 1100 Kindern teilgenommen. In sieben Veranstaltungen in Oederan, Geringswalde, zweimal in Freiberg, Mittweida, Frankenberg und gestern abschließend in Döbeln fanden die Wettbewerbe statt.

 

Somit steht mit den Döbelner Ergebnissen auch das Gesamtergebnis fest: Sportliches Kindereinrichtung in Mittelsachsen ist die Kita Pfiffikusland aus Geringswalde. Platz zwei und drei gehen nach Oederan an die Oederaner Kids und die Kita "Sonnenland". Beste Kindereinrichtung aus dem Altkreis Döbeln wird die Kita "Wirbelwind" aus Knobelsdorf mit Platz fünf in der Gesamtwertung.

Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.09.2017 - 07:59 Uhr

Talk-Point Kreisliga Nordsachsen: Tabellenerster gewinnt auch bei Traktor Naundorf / Mörtitz schlägt Selben

mehr