Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kleinbahner werden am Krummen Hund aktiv – Stadt Waldheim unterstützt Engagement

Vereine kooperieren Kleinbahner werden am Krummen Hund aktiv – Stadt Waldheim unterstützt Engagement

Damit Waldheim noch schöner wird, hilft der Kleinbahnverein jetzt dem Verschönerungsverein. Die Eisenbahnfreude kümmern sich um einen Steig am Krummen Hund.

Damit es rings um die markante Waldheimer Eisenbahn-Brücke „Krummer Hund“ schöner wird, hilft der Kleinbahn-Verein jetzt dem Verschönerungsverein.

Quelle: Wolfgang Sens

Waldheim. Erst sollten der Kleinbahnverein kein Geld von der Stadt bekommen. Der Antrag entsprach auf den ersten Blick nicht der Förderrichtlinie. Dem Einsatz von Linken-Stadtrat Dieter Hentschel und Bürgermeister Steffen Ernst (FDP) im jüngsten Verwaltungsausschuss ist es aber zu danken, dass die Kleinbahner jetzt doch ein Scherflein von der Stadt erhalten. Der Verwaltungsausschuss hat so doch beschlossen, den Kleinbahnern 200 Euro zukommen zu lassen. Diese kooperieren jetzt sogar mit dem Verschönerungsverein, haben sich bereits ein Objekt ausgesucht, um das sie sich kümmern.

„Wir sollten den Eisenbahnern 100 Euro geben, weil die sich so für Waldheim engagieren. Sie sind bei vielen unserer Feste dabei“, sagte Dieter Hentschel. „Ich halte 200 Euro für begründet. Wir können froh sein, dass der Verein ein städtisches Grundstück sauber hält“, sagte Bürgermeister Ernst als Ausschussmitglied. Mit einer Enthaltung fiel dann der Beschluss, die Kleinbahner zu unterstützen. Der Kleingartenverein „Pfaffenberg“ wäre beinah auch durch die Vereinsförderung der Stadt gerutscht – wenn nicht Dieter Hentschel darauf hingewiesen hätte, dass dieser Verein plant, Gärten für Senioren aus einem Pflegeheim einzurichten. Und für die Befestigung der Wege könnte der Kleingartenverein eben eine Zuwendung der Stadt ganz gut gebrauchen, meinte Dieter Hentschel. Damit die Rentner dann mit dem Rollator gut durch die Anlage kommen. 100 Euro sieht das Förderprogramm der Stadt nun für die Kleingärtner vor.

Um einen Weg und Bänke geht es auch dem Kleinbahnverein. „Unterhalb des Krummen Hundes führen Stufen zur Carolahöhe, wo zwei Bänke stehen. Darum werden wir uns kümmern“, sagt dessen Vorsitzender Andreas Lässig. Der Krumme Hund ist übrigens eine Eisenbahnbrücke, die die Waldheim-Kriebsteiner Schmalspurbahn über die Mittweidaer Straße führt. „Wir wollen die Sache des Verschönerungsvereins unterstützen und deshalb ein Objekt übernehmen“, sagt Andreas Lässig. Auch mit der Unterstützung der Eisenbahnfreunde soll Waldheim nun noch schöner werden.

Von Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

27.07.2017 - 07:40 Uhr

Neuer Coach Robin Melior löst Sven Roos ab .

mehr