Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Kleine Forscher in Döbeln: Kinder im St. Florian werden ausgezeichnet
Region Döbeln Kleine Forscher in Döbeln: Kinder im St. Florian werden ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 21.06.2016
 Fliegende Filmdosen und sprudelnde Limonade wurden gestern im Evangelischen Kindergarten St. Florian in Döbeln erforscht.   Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Döbeln

 Fliegende Filmdosen und sprudelnde Limonade wurden am Dienstag im Evangelischen Kindergarten St. Florian in Döbeln erforscht. Seit 2014 ist die Kindereinrichtung als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Am Vormittag bekam die Einrichtung das Zertifikat erneut verliehen. Erzieher Stefan Hagedorn besucht zwei Mal im Jahr entsprechende Fortbildungen und veranstaltet mit den Kindern regelmäßig kleine Experimente und führt Projekte durch, um den Steppkes naturwissenschaftliche Zusammenhänge spielerisch bewusst zu machen. So erfuhren die Kinder etwas über die Blubberblasen in der Limonade und sie ließen mit Wasser gefüllte Filmdosen mit Hilfe einer Brausetablette wie Raketen aufsteigen.

Der künftige Nachwuchs an Ingenieuren und Technikern wird so schon im Kindergartenalter an Naturwissenschaften interessiert. Die Kindereinrichtung bekam aus den Händen von Kerstin Lehmann von der Handwerkskammer Chemnitz das Türschild „Haus der kleinen Forscher“ überreicht. Als lokaler Netzwerkpartner der gleichnamigen Stiftung hat die Handwerkskammer verschiedene Voraussetzungen erneut geprüft. Die 77 Steppkes beschäftigen sich im Rahmen des Projektes regelmäßig und spielerisch mit naturwissenschaftlichen und technischen Themen. „Es sind viele kleine Alltagsfragen, denen sich die Kinder in den Experimenten widmen. Etwa warum der eine Gegenstand schwimmt und der andere nicht“, schildert Kerstin Lehmann. In ihrem Zuständigkeitsbereich, den Kreisen Mittelsachsen und Erzgebirge, wurden bisher derzeit 49 Kindereinrichtungen mit dem Forscherzertifikat ausgezeichnet.

Von Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 18. September fällt zum fünften Mal der Startschuss für den Döbelner Halbmarathon. Am schnellsten Fluss Europas entlang können die Läufer die landschaftlich reizvolle und abwechslungsreiche Strecke auf vier verschieden langen Distanzen meistern. Neben dem kostenfreien Sparkassen Kids-Cup für die Bambinis gibt es als weiteres Extra eine Wertung für Firmenstaffeln.

21.06.2016

Junge Leute, die sich oder andere gern frisieren, schminken und richtig schick herausputzen, sind jetzt vom Friseurteam Rost&Hödenmaker in Döbeln-Ost aufgerufen, an einem besonderen Wettbewerb teilzunehmen.

21.06.2016

Weil es weder Pächter noch ein tragfähiges Konzept gibt, bleibt das Badeverbot im Gewässer des ehemaligen Tagebaus „Frieden“ in Kemmlitz nach wie vor bestehen. Darüber sind sich die Stadtverwaltung Mügeln und der Eigentümer des Areals, die Kemmlitzer Kaolinwerke, einig. Schwarzbader müssen bei Hausfriedensbruch mit Strafen rechnen.

21.06.2016
Anzeige