Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Kleiner Mann was nun" im Theater

"Kleiner Mann was nun" im Theater

"Kleiner Mann, was nun?" Diese berühmte Frage im Romantitel von Hans Fallada wird vielleicht nicht beantwortet, jedenfalls aber neu beleuchtet in der nächsten Premiere des Mittelsächsischen Theaters.

Der Regisseur Wolf Bunge, unter anderem Gründer und langjähriger Intendant der "Freien Kammerspiele Magdeburg" sowie Schauspieldirektor am Staatstheater Cottbus, inszeniert eine eigene Theaterfassung des Fallada-Romans in der Ausstattung von Klaus Noack. Zum Leitungsteam gehört auch die Choreografin Sigrun Kressmann: Das große Schauspielensemble, aus dem sich die Episodenfiguren lösen, bringt nämlich auch tanzend die bunte, bewegte und laute Welt auf die Bühne, in der sich "Lämmchen", "Pinneberg" und ihr "Murkel" behaupten müssen.

Vorgestellt wird die Neuinszenierung in der üblichen Einführungsmatinee am Sonntag, den 9. Oktober 2011, um 14.30 Uhr im Rahmen des "Theatercafés" im Döbelner TiB. Neben dem Leitungsteam dabei sind die Schauspieler Julia Klawonn als "Lämmchen" und Christian Weber als "Pinneberg".

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:28 Uhr

Spieler von Roter Stern Leipzig sind beim Auswärtsspiel am Sonntag in Schildau bespuckt und beleidigt worden. Der TSV-Vorstand sieht eine Mitverantwortung bei den Messestädtern.

mehr