Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Konzept für das Stadt- und Museumshaus: Wenn Waldheims Geschichte in Koffer passt

Museum Konzept für das Stadt- und Museumshaus: Wenn Waldheims Geschichte in Koffer passt

Der Bau des Stadt- und Museumshauses am Waldheimer Niedermarkt ist in die Zielgerade eingebogen. Die Stadt muss dabei jedoch auf einen erhofften Zuschuss verzichten. Das wirft die Pläne jedoch nicht über den Haufen. Für die Ausstellung im zweiten Obergeschoss gibt es bereits ein Konzept. Diese Schau soll die Stadtgeschichte dokumentieren. Und zwar aus dem Koffer.

Die Arbeiten am Stadt- und Museumshaus sind in die Zielgerade eingebogen.

Quelle: Dirk Wurzel

Waldheim. Kein Fördergeld für das Napoleonhaus – diese Nachricht schlug scheinbar ein, wie eine Bombe. Denn: „Es handelt sich um zusätzliche Mittel, die wir beantragt hatten. Es wäre ein Zuschuss gewesen. Auch ohne diesen werden wir den Bau zum Abschluss bringen“, stellt Waldheims Bürgermeister Steffen Ernst (FDP) klar. „Es ist ärgerlich, aber nicht zu ändern.“ An der Gesamtbausumme hätte der beantragte aber abgelehnte Zuschuss einen Anteil von bis zu fünf Prozent ausgemacht, je nachdem, wie hoch die Baukosten ausfallen werden. Das steht erst nach der Endabrechnung fest. Die Stadt hatte die Landesstelle für Museumswesen des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst um Unterstützung gebeten. Es ging insgesamt um 110 000 Euro, die Waldheim vom Freistaat haben wollte.

Die Stadtverwaltung und die Bauleute sputen sich derzeit, um den Eröffnungstermin für das Stadt- und Museumshaus zu halten: Am 20. November 2017, dem 70. Todestag den Bildhauers Georg Kolbe, soll es soweit sein. Schließlich steht das Haus ganz im Zeichen dieses berühmten Sohn Waldheims, das seine Werke zeigt, Skulpturen und Gemälde. Zur jüngsten Stadtratsitzung beschlossen die Räte den Auftrag für die Innentüren und die Brandschutztüren an die Harthaer Firma Tischlerei Thomas Richter zu vergeben. Rund 34 000 Euro schwer ist dieser Auftrag. Außerdem bewilligte der Stadtrat einen geringfügigen Nachtrag von etwa 3300 Euro für das Los Innenausbau des Stadt- und Museumshauses. Bei der Vergabe der Tischlerarbeiten fragte Gaby Zemmrich, Stadträtin der SPD-Fraktion, nach der Spanne, die zwischen Angebot und Kostenschätzung klafft. Etwa 1000 Euro teurer als geschätzt sei das Angebot, sagte Bauamtsleiter Michael Wittig.

Ein Teil der Konzeption der künftigen Ausstellung hat die Stadtverwaltung ebenfalls schon auf dem Tisch. Es geht um die Stadtgeschichte. „Wir präsentieren diese in überdimensional großen Koffern“, sagt Steffen Ernst. In regelmäßigen Zeitabständen sollen sich ein Koffer nach dem anderen öffnen. Den Anfang machen soll die Dokumentation über das Tuchmacherhandwerk. Dann soll die Zahnseide folgen. In insgesamt fünf Koffern sollen sich die einzelnen Themen der Waldheimer Stadtgeschichte verstecken.

Von Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr