Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kreisschau in Hartha punktet mit seltenen Rassen

350 Tiere Kreisschau in Hartha punktet mit seltenen Rassen

Am Sonnabendmorgen wurde in Hartha die Kreisschau für Rassegeflügel eröffnet. Mit 350 Tieren ist die Schau in diesem Jahr ein wenig kleiner ausgefallen. "Das liegt daran, dass auch die Tiere mal eine Pause brauchen", erklärt Lutz Witt, zweiter Vorsitzender des Rassegeflügelzüchtervereins Hartha und Umgebung e.V. 1909.

Susan Andersch aus Penna bei Rochlitz mit Cayuga-Ente und Wolfgang Lehmann aus Langenau, der für seinen Rhodeländerhahn die Bundesmedaille er

Quelle: Gerhard Dörner

Hartha. "Das Wohl der Tiere geht immer vor." Im Umkreis finden viele Schauen statt, die ebenso wichtig wie die Harthaer Ausstellung sind - die Aussteller müssen dann Prioritäten setzen. Nichtsdestotrotz ist die Harthaer Kreisschau beliebt. Bei Ausstellern wie auch den Besuchern. "Hartha hat im Kreisgebiet die meisten Zuschauer", so Lutz Witt. "Viele Zuschauer kommen mit Kindern zu uns." Dabei schwingt auch die Hoffnung mit, das Nachwuchsproblem des Vereins in den Griff zu bekommen.

Das wünschte auch Lothar Beier, stellvertretender Landrat. Es gäbe nichts Schöneres, als ein gemeinsames Hobby zu teilen, sagte er zur Eröffnung der Kreisschau. Die Wichtigkeit der Rassegeflügelzucht würden hoffentlich auch wieder junge Menschen erkennen. So könne die wichtige Aufgabe der Erhaltung seltener Rassen bewahrt werden.

Seltene Rassen waren am Wochenende auch vertreten. So etwa die Pommerschen Schaukappen, Altdeutschen Mövchen, Malteser oder auch Araucana. Letztere sind eine Hühner-Rasse aus Südamerika, dunkel, fast schwanzlos und grün bis türkise Eier legend. Die Altdeutschen Mövchen hatten am Wochenende Premiere in Hartha. "Diese Rasse haben wir bisher noch nicht bei uns gehabt", erklärt Lutz Witt.

Ausgezeichnet wurden in Hartha unter anderem die Kreismeister: Günter Schreier (Wassergeflügel), Wolfgang Lehmann (Hühner), Hans Oder (Zwerghühner), Jonas Eulitz (Tauben), Rudolf Brühl (Tauben) und Julius Brabant (Jugend-Kreismeister). Die Bundesmedaille erhielt Wolfgang Lehmann, den Pokal des Bürgermeisters Dieter Thiel und Liane Manke.

Das freute Ronald Kunze, Bürgermeister der Stadt Hartha, besonders: "Die Pokale sind damit in Hartha geblieben." Er selbst sei Mitglied im Verein, habe selbst aber keine Tiere mehr - Rassegeflügelzucht ist ein zeitintensives Hobby. Für die Zukunft wünschte er gute Zuchterfolge.

Am Sonnabend wie auch am Sonntag war die Kreisschau für Zuschauer zugänglich. Auch in diesem Jahr bestätigte sich der Ruf Harthas, als besucherstärkste Rassegeflügelschau im Umkreis und zog zahlreiche Interessierte an.

Judith Sophie Schilling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr